Wie man sich in Albanien mit dem Internet verbindet

Roaming in Albanien ist nicht kostenfrei. Wir brauchen also Alternativen für Internet in Albanien. Erhalte 5% Rabatt auf SIM-Karten von Holafly.

Ergebnis [type]

Die Reise nach Albanien ist geplant. Überprüfe vor deiner Reise die Roaming-Kosten deines deutschen Mobilfunkanbieters. Dir wird schnell klar, Roaming in Albanien ist nicht der richtige Weg ist, sich mit dem Internet zu verbinden. In diesem Artikel zeigen wir dir welche Möglichkeiten es gibt, was sie kosten.

Albanien gehört nicht zur Europäischen Union, deswegen ist Roaming dort alles andere als günstig. Hier hat jeder deutsche Anbieter seine eigenen Preis pro verbrauchtem MB. Es ist besser, bevor du deine deutsche SIM-Karte im Ausland nutzt, die Kosten zu überprüfen.

Ich erzähle dir gerne jetzt schon, warum die beste Alternative eine
Holafly Prepaid SIM-Karte für Albanien ist. Diese hat 6 GB Datenvolumen und ist 15 Tage lang aktiv. Mit ihr kannst du dich problemlos, ab dem Moment der Ankunft mit dem Internet verbinden.

Roaming in Albanien
Kaufe dir eine SIM-Karte für Albanien von Holafly, für eine Reise ohne Roaming.

SIM-Karten für Albanien

Eine der besten Wege und von vielen Reisenden bevorzugt, ist eine Reise SIM-Karte mit Datenvolumen. Diese sind preisgünstig, praktisch, schnell aktiviert und nehmen kein extra Platz im Gepäck ein. Tausche diese gegen eine Reise SIM für dein Reiseziel und spare das Geld für die Roaming-Kosten.

Jetzt zeige ich dir, welche SIM-Karten es aktuell im Internet zu kaufen gibt und werde dir die Vor- und Nachteile vorstellen. Die Preise und Details, werden wir uns auch anschauen.

  • Holafly: bietet eine SIM-Karte mit 6 GB Datenvolumen für 15 Tage und Geschwindigkeit 4G für Albanien. Mit ihr kannst du auch in Albanien WhatsApp, wie gewohnt weiterhin nutzen. Dein Datenvolumen ist mit anderen Geräten teilbar.
  • TravelSIM: hat eine SIM-Karte für Albanien, welche auch in weiteren 269 Ländern funktioniert. Diese SIM hat wahlweise auch Gesprächsguthaben, welches zwischen 10 Euro und 100 Euro wählbar ist. Die Datenmengen gehen von 250 MB bis zu 5 GB.
  • ReiseSIM: hat leider keine Datenpakete für Albanien im Angebot.
  • Simlystore: ebenso wie bei ReiseSIM, gibt es hier keine Angebote für Albanien.
  • Travsim: bietet eine SIM für Albanien. Diese hat eine Laufzeit von 30 Tagen und wahlweise zwischen 500 MB und 5 GB Datenvolumen.

Internet Albanien


Roamingpreise in Albanien

Erinner dich, Albanien gehört nicht zur EU und jeder einzelne deutsche Telefonanbieter hat seine speziellen Roaming Preise.

Strasse in Albanien
Korçë, Albanien. Quelle: Renaldo Kodra, Unsplash

Die Roaming-Gebühren schwanken je nach Mobilfunkbetreiber zwischen
6 Euro und 12 Euro pro MB bei Prepaid SIM-Karten.

  • Roaming mit der Telekom: Für Albanien bietet die Telekom den Tarif Travel-Mobil, welcher dir das Datenvolumen deines Inlandstarifes gibt. Dieser Tarif kostet für 30 Tage 48,70 Euro.
  • Roaming mit O2: Mit 02 zahlen Vertragskunden für Roaming in Albanien 0,99 Euro pro MB. Normalerweise ist der Datenverbrauch auf der Reise sehr hoch. Man kann sich in etwa ausrechnen, wie teuer die kommende Rechnung wird.
  • Roaming mit Vodafone: Hier wird es etwas günstiger mit 0,12 Euro pro MB. Hier ist die Kostenfalle vorprogrammiert. Wir bitten um Achtung!
  • Roaming mit Fonic: Achtung, hier werden einem 1,20 Euro pro 100 kB berechnet. Das entspricht 12 Euro für 1 MB verbrauchtes Datenvolumen.

Wie man deutlich sehen kann, lohnt es sich nicht mit dem heimischen Anbieter ins Ausland zu reisen. Roaming-Gebühren sind eine Kostenfalle. Internet im Ausland ist meist nicht billig.

Ein Pocket Wi-fi Gerät in Albanien ausleihen

Eine weitere Möglichkeit für Internet in Albanien ohne Roaming zu zahlen sind sogenannte Pocket Router oder tragbares wi-fi. Der Apparat, der nicht größer als ein modernes Smartphone ist, funktioniert auch mit einer SIM-Karte und lässt sich leicht verstauen.

Ein Pocket Wi-fi ist keine günstige Alternative und kann je nach Anbieter weitere Kosten verursachen. So zahlt man auf der einen Seite die Miete für das Gerät, mit Kaution und extra das gewählte Datenpaket.

  • Wifivox: Berechnet 7 Euro pro Tag für nur 500 MB in 4G Geschwindigkeit. An dieses Gerät kann man bis zu fünf weitere Apparate mit dem Internet verbinden. Für 9 Euro pro Tagbekommt man 9 GB Datenvolumen.
  • Travelers Wifi: Bietet 2 GB zu 6 Euro pro Tag. Die Batterielaufzeit ist von 13 Stunden.Das tragbare Wifi kann an den Flughäfen Zürich (Schweiz), Genf (Schweiz) und London (Großbritannien) abgeholt werden.
  • Xoxo Wifi: Es kostet nur 11,50 Euro für unbegrenztes Internet mit 4G Geschwindigkeit. Die preiswerteste Variante.

Freie WLAN Punkte in Albanien

Eine bekannte und gern genutzte Alternative sind freie WLAN Zonen im Ausland. Sie werden generell viel genutzt. Die freien WLAN Netze sind nicht zu empfehlen. Freie WLAN Netze sind meist nicht sicher und vor allem überlastet. Solltest du dich bei deiner Bank einloggen wollen, oder bei einem deiner sozialen Profile, möchte ich dir hier davon abraten. Deine Daten können abgefangen werden. Solche Netze sind eventuell mal ganz nützlich, um Nachrichten auf WhatsApp zu empfangen und schnell zu senden. Freie wi-fi Hotspots gibt es landesweit. Hier zeigen wir dir einige Optionen, wie du freie WLAN Zonen finden kannst:

  • Wifi-Map: Bietet mehr als 30 Tausend registrierte wi-fi Zugangspunkte. Sie zeigt dir freie WLAN Zonen in Städte wie Korce, Kukes, Berat, Golem, Farke und Vogel umfasst.
  • Wiman: Mit mehr als 16 Tausend Punkten zeigt dir diese Suchmaschine freie Hotspots an allen möglichen Stellen an. Tirana, Durres, Elbasan, Vlore, Shkoder und Pogradec sind einige der ausgewählten Städte.
  • Wifispc: Zeigt dir eine Karte zusammen mit einer Liste der WiFi-Punkte und deren Spezifikationen, (mit oder ohne Passwort). Auch wird dir hier gesagt, um was es sich für einen Punkten handel und wo er sich befindet: ein Haus, ein Restaurant etc.

Vergleich der Alternativen für Internet in Albanien

Jetzt, wo wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Alternativen für Internet in Albanien kennen, wollen wir uns diese zum Vergleich in einer Tabelle gegenüberstellen.

Vergleichstabelle – Alternativen für Internet im Ausland

EigenschaftenSIM KartenRoamingPocket WifiGratis Wifi
PreisgünstigJaNeinNeinJa
VerbindungsqualitätJaJaJaNein
Unbrenztes DatevolumenJaNeinJaJa
Extra KonditionenNeinNeinJaNein
Teilen des DatenvolumensJaNeinJaNein
Strafe bei VerlustNeinNeinJaNein
Einfach und schnell aktiviertJaNeinNeinJa
Vor- und Nachteile der alternativen für Internet in Albanien auf einen Blick.

Welche ist die beste Alternative für Internet in Albanien?

Das Roaming mit deinem deutschen Anbieter lohnt sich nicht, da es definitiv zu teuer ist. Mit dem Pocket Wi-Fi läufst du Gefahr, es zu verlieren und freie wi-fi Hotspots solltest du eh besser meiden, oder nur selten benutzen.

Roaming frei in Albanien
Holafly SIM-Karte für Albanien.

Eine klare Antwort, auf die Frage: „Wie verbinde ich mich in Albanien, Roaming frei mit dem Internet?“ Ist die Holafly SIM-Karte mit Datenvolumen für Internet in Albanien. Genieße beste Verbindung ab dem Moment deiner Ankunft am Reiseziel. 6 GB Datenvolumen für 15 Tage bei 4G Verbindungsgeschwindigkeit. Wir wünschen dir eine gute Reise mit bester Internetverbindung!

Schreibe einen Kommentar