Beste SIM-Karte für Internet in New York

Wir helfen dir bei der Auswahl der besten SIM-Karte für New York mit einem Vergleich von Preis, GB und mobiler Datenqualität – kein Roaming und keine hohen Rechnungen mehr!

5/5 - (2 votes)

Warum du eine SIM-Karte für New York brauchst? Stell es dir einmal bildlich vor. Du bist endlich im Big Apple angekommen, besuchst den “Top of the Rock” und siehst den faszinierenden Central Park. Anschließend geht es zum weltbekannten Broadway, wo du dir ein Musical anschaust. Doch all das erlebst du ohne Internet. Mache dir jetzt keine Sorgen – wir zeigen dir nämlich nun wie du die beste New Yorker SIM-Karte kaufen kannst.

Setze die SIM-Karte in dein Smartphone und vergiss von nun an die teuren Roaming-Gebühren. So kannst du deinen Städtetrip in vollen Zügen genießen.

Internet in New York

Kaufe bei Reisender deine eSIM New York von Holafly mit einem Rabatt von 5%: BNOMAD
So schnell kannst du Internet in den New York haben! 

SIM-Karte für die USA
SIM-Karte für Internet in den USA. Quelle: Holafly

Wenn du nicht warten möchtest, bis die physische Karte für New York bei dir angekommen bist, dann kannst du dir auch eine eSIM (virtuelle Karte) zulegen. Hier erhältst du direkt nach dem Kauf einen QR-Code, den du für die Aktivierung der Internetverbindung nur noch scannen musst.

Warum eine SIM-Karte für New York kaufen?

Die Suche nach „free Wifi“-Hotspots in New York kann ein ziemliches Abenteuer sein. Die perfekte Alternative, um überall in der Stadt Internet zu haben, sind eigene mobile Daten mit einer SIM-Karte.

Welche SIM-Karte für New York bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Die Wahl der SIM-Karte für New York, die die meisten Tage und mobile Daten zu einem niedrigen Preis anbietet, ist einfach.

Es muss nur berücksichtigt werden, ob bei dem niedrigen Preis folgende Punkte mit inbegriffen sind: Qualität der Abdeckung, Menge der mobilen Daten oder GB, Versandkosten, Inhalt einer Telefonnummer enthält und Kundensupport. 

Aus all diesen Gründen empfehlen wir die SIM-Karte für New York vom Anbieter Holafly. Im Vergleich zu anderen ist dieses Unternehmen günstig und dennoch qualitativ hochwertig.

Bild machen in New York von einem Gebäude
Teile deine Fotos mit mobilen Daten sofort in den sozialen Netzwerken. Quelle: John Arano / Unsplash

Wo man die beste Prepaid-SIM-Karte für New York City kaufen kann

Du kannst dir die SIM-Karte bequem und einfach von Zuhause aus bestellen. Zum Beispiel im Online-Shop von Holafly – dort erhältst du kostenlosen Versand und Rabatte. 

Die andere Möglichkeit ist der Kauf bei der Ankunft am Zielort. Dort kannst du am Flughafen oder in den offiziellen Geschäften der Mobilfunkbetreiber eine SIM-Karte erwerben.

Meine New Yorker SIM-Karte in Deutschland kaufen (empfohlen)

In Zeiten der Pandemie ist die geeignete Option definitiv der Kauf vor der Reise. So wirst du in den vollen Geschäften keinen unnötigen Kontakt zu anderen Menschen haben.

Vergiss also die Suche nach den passenden Geschäften wenn du in New York ankommst und noch kein Internet hast.

Hier findest du einige Optionen für den Kauf deiner New Yorker SIM-Karte, einschließlich aller Vor- und Nachteile der Online-Shop-Betreiber. Das erleichtert dir die Suche.

New York SIM-Karte von Holafly

Holafly bietet verschiedene Daten-SIM-Karten für die Reise nach New York mit UNBEGRENZTEN Daten mit 4G-Geschwindigkeit an. Diese laufen zusätzlich über einen der wichtigsten Betreiber des Landes – AT&T.

Es gibt acht verschiedene Datentarife pro Tag:

TageDatenPreisPreis pro Tag
5unbegrenzt29 €5,80 € / Tag
7unbegrenzt34 €4,80 € / Tag
10unbegrenzt39 €3,90 € / Tag
15unbegrenzt49 €3,20 € / Tag
20unbegrenzt59 €2,90 € / Tag
30unbegrenzt87 €2,90 € / Tag
60unbegrenzt169 €2,80 € / Tag
90unbegrenzt239 €2,70 € / Tag
SIM-Karten-Optionen für New York (USA) mit Holafly

Internet in New York

Kaufe bei Reisender deine Holafly SIM-Karte für New York mit einem Rabatt von 5% und unbegrenzten Daten.
Landen, einstecken und los geht’s – So hast du Internet in den USA!

Vorteile:

  • Kostenloser Versand und Lieferung innerhalb von 72 Arbeitsstunden.
  • Keine langen Warteschlangen mehr.
  • Einfache Handhabung: Karte ins Handy einlegen und nur noch das Datenroaming aktivieren.
  • Unbegrenzte Daten mit unbegrenzter 4G-Geschwindigkeit.
  • 24-Stunden-Support auf Deutsch per Chat, E-Mail oder WhatsApp.
  • Beste Abdeckung mit dem AT&T-Netz.
  • Du behältst deine WhatsApp-Nummer.
  • Du hast eine lokale US-Nummer mit der du Ortsgespräche innerhalb der USA führen kannst.

Nachteile:

  • Diese Karte unterstützt keine gemeinsame Nutzung von Daten. Wenn du gemeinsame Daten nutzen möchtest, dann ist die Nordamerika-SIM-Karte eine Option.

Wie viele Daten benötige ich für die Reise nach New York?

Mit der Holafly-Karte brauchst du dir keine Gedanken über deine mobile Daten machen. Mit dieser hast du unbegrenztes Internet mit 4G-Geschwindigkeit.
Daher musst du dein Datenvolumen während deiner Reise nicht im Auge behalten und damit sparsam umgehen. So kannst du die schönen Parks in aller Ruhe genießen. Möchtest du dennoch wissen, wie viel Datenvolumen du für deine Reise benötigst, dann lese hier einfach weiter.

New York SIM-Karte von One SIMCard

Dieses Unternehmen verfügt über eine Prepaid-SIM-Karte, die mehr als 15 Arten von Datenpaketen bietet. Bitte beachten aber, dass dieses Unternehmen dir alles extra in Rechnung stellt, d.h. Karte, Versand und Daten.

Vorteile:

  • Enthält zwei Nummern für Anrufe innerhalb der Vereinigten Staaten.
  • KOSTENLOSE eingehende SMS-Textnachrichten in New York

Nachteile:

  • Für die Karte allein werden dir 30 € berechnet, zusätzlich 25 € für die Daten.
  • Die Zahlung für 250 MB für 14 Tage kostet rund 24 €.
  • Versicherte Expresslieferung kostet bis zu 100€.
  • Kostenloser Versand ist nur für Kanada und Japan möglich.

New York SIM-Karte von TravSIM

Dieses Unternehmen bietet eine Prepaid-Simkarte für New York mit einem 4-GB-Datenpaket für 30 Tage mit 2G- und 3G-Geschwindigkeit an. Sie bieten zwar einen „Kostenlosen Versand“ an, aber nach Eingabe der Daten kostet der Versand nach Deutschland zusätzlich 20 €.

Vorteile:

  • Die SIM-Karte beinhaltet eine US- und UK-Nummer.
  • Gebrauchsanweisung nur auf Deutsch.
  • Der Versand dauert zwei bis fünf Arbeitstagen.
  • Der technische Support ist auf Englisch und Deutsch von 9 bis 22 Uhr verfügbar. 

Nachteile:

  • Für die Karte zahlt man bereits alleine 49 €.
  • Für mobile Daten muss zusätzlich 1 GB für 10 € erworben werden.
  • Die zusätzlichen Kosten für den Versand nach Deutschland betragen 20 €.
  • Du kannst keine Daten mit anderen Geräten austauschen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für New York?

Nachdem wir nun die einzelnen Angebote der Unternehmen im Detail vorgestellt haben, zeigen wir dir nun eine Vergleichstabelle mit den Preise. So kannst du die Option wählen, die am besten zu deinem Budget passt.

Nicht alle Anbieter zeigen die Endpreise an. Oft sind das nur die “Aktionspreise”, die nur unter bestimmten Voraussetzungen gelten. Kosten für den Versand und die Mehrwertsteuer sind oft noch nicht im Preis mit inbegriffen.

Preis KartePreis DatenPreis VersandAnzahl an DatenGesamtpreis
Holafly0 €34 €0 €Unbegrenzt34 €
One SIMCard25 €49 €100 €500 MB174 €
TravSIM49 €40 €20 €4 GB109 €
Kosten für SIM-Karten New York (USA) von den Anbietern Holafly, One SIM Card und TravSim.

Aus der Tabelle geht hervor, dass der beste Anbieter für deinen nächsten Urlaub in New York definitiv Holafly ist. Mit einem günstigen Preis und den vielen Vorteilen wie unbegrenzte Daten und kostenlosem Versand ist dieses Unternehmen die optimale Wahl. 

Meine SIM-Karte in New York kaufen

Wenn dir die Zeit für den Kauf einer SIM-Karte für New York in Deutschland zu kurz war, dann kannst du dies auch bei deiner Ankunft vor Ort machen. Du findest vor Ort viele Anbieter mit günstigen Preisen. Dennoch sollte dir bewusst sein, dass du ohne Internet da stehst, bis du einen geeignetes Geschäft gefunden hast. 

Wenn du einem autorisierten Mobilfunkbetreiber kaufst, dann solltest du die SIM-Karte selbst installieren. Lasse dein Mobiltelefon nicht von anderen Personen bedienen.

Navigation in New York
Unbegrenztes Internet für die Navigation in New York. Quelle: Enrique Alarcon / Unsplash

Die verschiedenen Mobilfunkanbieter in New York stellen wir dir nun im Folgenden vor.

T-Mobile

T-Mobile verkauft in New York Prepaid-SIM-Karten. Bei diesen Karten handelt es sich um Karten mit eher niedrigem Guthaben. Um die Daten zu nutzen, kannst du das Guthaben in autorisierten Geschäften wie Bestbuy oder Supermärkten wie Walmart oder Target von 8,60 € auf 172,09 € erhöhen.

Die meisten dieser SIM-Karten funktionieren nur für 90 Tage (drei Monate), nachdem du Guthaben drauf geladen hast.

Vorteile:

  • Die Karten werden in den großen Supermärkten und Geschäften des Landes verkauft.
  • Es gibt verschiedene Tarife, die nach Tagen und Datenvolumen gestaffelt sind (etwa 15 Tarife).

Nachteile:

  • Sobald man im Land ankommt, hat man kein Internet bis man die Karte in einem Geschäft aufgeladen hat.
  • Es sind zwei Zahlungen fällig: Für die Karte selber und für die Aufladung. 
  • Die Datenlaufzeit kann nicht selbst festgelegt werden. 
  • Die Preise können bis zu 86,05 € betragen, und es gibt nur wenige Tarife, die eine unbegrenzte Datenmenge bieten.

AT&T

Dieser Betreiber stellt dir nicht alles doppelt in Rechnung. Mit der „GoPhone“-Prepaid-Karte musst du nur eine Zahlung leisten. Du erhältst die Karte kostenlos und musst diese lediglich noch aufladen. Das kostet zwischen 12,91 € und 86,05 €.

Vorteile:

  • AT&T bietet zwei Arten von SIM-Karten an: eine mit Daten, Anrufen und SMS und eine reine Daten-SIM, ideal für Tablets und Modems.
  • Einige Tarife haben teilweise eine Laufzeit von einem Jahr. 

Nachteile:

  • Unbegrenzte Tarife sind keine „reinen Datenverträge“.
  • Wenn du eine unbegrenzte Datenmenge möchtest, dann musst du den Tarif für Anrufe und SMS wählen – auch wenn du diese gar nicht benötigst.

SIM-Karte für New York: Welche soll ich kaufen?

Nach diesem Vergleich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Holafly New York SIM-Karte die geeignetste Option für jeden Reisenden in die Vereinigten Staaten ist. Diese bietet verschiedene unbegrenzte Datenpakete mit 4G-Geschwindigkeit und nutzt das AT&T-Netz, das Netz mit der größten Abdeckung im Land.  

Außerdem behältst du deine WhatsApp-Nummer. Zusätzlich profitierst du von einem 24-Stunden-Kundenservice auf Deutsch per Chat, E-Mail oder WhatsApp. Es gibt verschiedene Lieferoptionen, je nach Dringlichkeit. 

Landen, einsetzen und fertig! So schnell hast du Internet in New York.

Screenshot von der Holafly-Website
New York SIM-Karte in Deutschland kaufen. Quelle: Holafly

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karten für New York

Wie kommt man in New York ins Internet?

Du kannst auf verschiedene Weisen ins Internet gehen: Mit einer SIM-Karte, mit dem internationalen Roaming von deinem Anbieter, kostenlosem WLAN oder mit einem Pocket Wifi. Du entscheidest, was für dich die beste Option für Internet in New York ist.

Wie viel kostet das Roaming in New York?

Die Kosten für Roaming in New York hängen von den Tarifen deines Betreibers ab. Der Preis liegt zwischen 6, 10 und 12 Euro € pro MB, d. h. du zahlst beispielsweise 12 € für jede Minute Internet. Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag über Roaming in Nordamerika.

Wie wähle ich eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in New York?

Bei der Auswahl einer Daten-SIM-Karte für New York musst du zum einen die Vorteile der Anbieter berücksichtigen sowie auf die Datenmenge und -qualität achten. Die Netzabdeckung und der Endpreis spielen ebenfalls eine Rolle.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Am besten ist es, deine SIM-Karte vor der Reise in Deutschland bei einem Online-Shop wie Holafly zu kaufen. So vermeidest du lange Warteschlangen in den Geschäften und verringerst das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für New York?

Die Kosten für die Karte variieren je nach den Angeboten und Werbeaktionen der einzelnen Betreiber. Nach einem Vergleich haben wir festgestellt, dass Holafly verschiedene unbegrenzte Datenpakete mit 4G-Geschwindigkeit anbietet. Die Preise liegen zwischen 29 € für 5 Tage bis hinzu 239 € für 90 Tage.

Weitere Reisetipps für New York:

Schreibe einen Kommentar