Die beste SIM-Karte für Jemen: Welche soll ich kaufen?

Wir sagen Ihnen, wie und wo Sie die jemenitische SIM-Karte kaufen können. Erfahren Sie alles, was Sie für 2022 wissen müssen.

5/5 - (1 vote)

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach der besten SIM-Karte für den Internetzugang im Jemen während Sie die wunderschöne Architektur, die Wüsten und die Strände besuchen. Genießen Sie Ihren Urlaub in der Al-Saleh-Moschee, dem Marib-Damm, dem Steinhaus, dem Thron der Königin Sheba oder dem Jabal Haraz, immer mit dem Internet verbunden.

Hier zeigen wir Ihnen einen Vergleich der Prepaid-SIM-Karten, die am besten für Ihre Reisetage geeignet sind, über die erforderliche GB-Menge verfügen und Ihnen vor allem die beste Abdeckung im Land zu einem guten Preis bieten. Nehmen Sie die jemenitische SIM-Karte von Holafly mit.

Kaufen Sie bei El Viajero Ihre jemenitische SIM-Karte von Holafly mit einem Rabatt von 5%.

Sie können auch die von Holafly für dieses Reiseziel angebotenen Jemen eSIM-Daten ausprobieren, um auf Reisen in den Jemen immer in Verbindung zu bleiben.

Warum eine SIM-Karte für den Jemen kaufen?

Die praktischste und bequemste Art in einem anderen Land ins Internet zu gehen, ist eine SIM-Karte für den Jemen. Außerdem gibt es Online-Shops, die Ihnen die Suche ersparen und Sie erhalten Ihre Sim-Karte zu Hause. Eine andere Möglichkeit wäre die Nutzung des Roamingdienstes Ihres Betreibers, allerdings sind die Kosten für die Nutzung im Ausland sehr hoch.

Beste SIM-Karte für Internet in Jemen von Holafly. Quelle: Bruce Emmerling auf Pixabay

Welche SIM-Karte für den Jemen bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Wir müssen eine Karte wählen, die unseren Bedürfnissen entspricht und uns auf unseren Reisen im Jemen einen sicheren Schutz bietet. Dabei muss berücksichtigt werden: niedrige Preise, Qualität der Abdeckung, Menge der mobilen Daten oder GB, Versandkosten, ob es eine Telefonnummer enthält und ob das Unternehmen Unterstützung in meiner Sprache hat.

Wir können Ihnen sagen, dass Jemen-SIM-Karten von Holafly viele Vorteile haben, die im Vergleich zu anderen Shops preiswert und von hoher Qualität sind. Außerdem haben Sie sofort nach Ihrer Ankunft im Jemen Internetzugang, ohne dass Sie sich auf die Suche nach lokalen Anbietern begeben müssen.

Wo Sie die beste Prepaid-SIM-Karte für den Jemen kaufen können

Vergessen Sie unnötige Sorge: wir empfehlen Ihnen, die Sim-Karte vor der Reise zu kaufen. In Online-Shops wie Holafly kann man bequem von der Couch aus einkaufen, ohne in langen Schlangen zu warten oder sich der Gefahr auszusetzen sich mit dem Coronavirus anzustecken.

Die zweite Möglichkeit ist, die Karte bei Ihrer Ankunft im Jemen am internationalen Flughafen von Sana’a oder Aden zu kaufen. Auch in Einkaufszentren und Geschäften, die von nationalen Betreibern betrieben werden.

Meine SIM-Karte für den Jemen vor der Reise kaufen (empfohlen)

Dies ist die perfekte Option in Zeiten des Coronavirus! Vergessen Sie die Suche nach Geschäften während Sie kein Internet haben. Hier finden Sie einige Optionen wie Funktionen, Vor- und Nachteile der Betreiber von Online-Shops, die das Einkaufen erleichtern.

Jemen SIM-Karte von Holafly

Holafly hat zwei SIM-Karten für uns. Die Erste bietet Ihnen 2 GB für 7 Tage zum Aktionspreis von 49€ und die Zweite hat 1 GB Daten für 14 Tage zu einem Preis von 79€. 

TageDatenPreisPreis / Tag
72 GB49€7 € / Tag
144 GB79€5.6 € / Tag
SIM-Karten-Optionen für den Jemen mit Holafly.

Vorteile von Holafly

  • Kostenloser Versand und Lieferung innerhalb von 72 Arbeitsstunden.
  • Sie müssen nicht mehr in langen Schlangen stehen, um eine Karte zu kaufen.
  • Die Karte ist einfach zu benutzen: stecken Sie sie in Ihr Handy, aktivieren Sie das Datenroaming und schon können Sie loslegen.
  • Diese SIM-Karte enthält eine Telefonnummer, mit der Sie Anrufe entgegennehmen können.
  • 24-Stunden-Support in Deutsch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.
  • Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Daten mit anderen Geräten, als ob Sie ein Pocket Wifi wären.

Nachteil von Holafly

  • Es gibt keine Telefonnummer, aber Sie können Whatsapp oder Skype benutzen, um Anrufe zu tätigen.

Wie viele Informationen benötige ich für eine Reise in den Jemen?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viele Daten Sie auf Ihrer Reise benötigen, dann besuchen Sie unseren Eintrag, um die Menge an Internet zu berechnen, die Sie im Jemen nutzen werden und genießen Sie Ihre Reise ohne Sorgen.

One SimCard

One SimCard bietet eine SIM-Karte an, zu der Sie ein Datenguthaben je nach Anzahl der Tage (14 und 30 Tage) und Daten (ab 500 MB) hinzufügen können. Der Preis der Karte beträgt 25 Euro, hinzu kommen die Versandkosten und der gewünschte Datenpreis.

Vorteile:

  • Es gibt mehr als 15 Arten von Datenpaketen.

Benachteiligungen:

  • Es fallen bis zu drei Gebühren an: für die Karte (ohne Daten), das Datenpaket und den Versand.
  • Wenn Sie die Daten-SIM-Karte für Pakistan mit der höchsten Sicherheit und Geschwindigkeit erhalten möchten, müssen Sie bis zu 100 Euro allein für den Versand bezahlen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für den Jemen?

Nachdem wir uns die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen angesehen haben, werden wir in einer Vergleichstabelle die Kosten der einzelnen Karten erörtern. Jetzt müssen Sie nur noch die beste und kostengünstigste Karte auswählen.

Kosten der KarteKosten der DatenKosten für den VersandMenge der DatenENDPREIS
Holafly79€4 GB79 €
One SimCard325€4 1.50€100€250 MB166.50€
Vergleich der Gesamtkosten für eine Daten-SIM-Karte für den Jemen.

Wir würden uns auf jeden Fall für Holafly entscheiden, da lediglich die Hälfte des Preises verlangt wird. Außerdem erhalten Sie mehr Daten und müssen keine Versandkosten bezahlen.

Meine SIM-Karte im Jemen kaufen

Wie bereits erwähnt, können Sie SIM-Karten an Flughäfen, in Postämtern, Geschäften lokaler Betreiber, an Verkaufsständen und in Supermärkten kaufen. Dafür müssen sich allerdings in lange Warteschlangen einreihen und überfüllte Orte betreten, die man in Zeiten des Coronavirus besser meidet.

Wenn Sie eine Prepaid-Karte im Jemen kaufen, sollten Sie die SIM-Karte selbst einlegen und nicht jemand anderem ihr Handy in die Hand geben.

Tragen Sie traditionelle Kleidung im Jemen und teilen Sie Ihre Selfies in den sozialen Medien. Quelle: zibik auf Pixabay

MTN Yemen

MTN Yemen ist ein südafrikanisches Unternehmen, das jetzt unter der Marke Spacetel auftritt. Es gibt verschiedene Prepaid-Pakete, soziale Netzwerke, reine Anrufe und SMS.

Vorteile

  • Prepaid-Pakete sind 30 Tage lang gültig.

Benachteiligungen

  • MIX-Anrufe und SMS sind nur im MTN-Netz verfügbar.
  • Sie müssen aufladen und dann Nachrichten senden, um Ihren Plan zu aktivieren.
  • Die Gültigkeit Ihrer Pakete kann nicht mit anderen Paketen kumuliert werden.

Sabafon

Es ist eines der ältesten Unternehmen im Jemen und bietet sechs verschiedene Pakete an, die jedoch nicht alle mobile Daten enthalten. Überall im Jemen finden Sie Verkaufsstände, aber Sie werden Schwierigkeiten haben sich mit Verkäufern zu verständigen, die nur Arabisch sprechen.

Vorteile

  • Einige Datenpakete können mehrere Tage oder einen Monat lang reichen.

Benachteiligungen

  • Ihre Prepaid-Pakete sind eher auf Anrufe und SMS ausgerichtet.
  • Viele Stände verkaufen nicht an Touristen, sondern nur an Einheimische.

SIM-Karte für den Jemen Welche Karte soll ich kaufen?

Zweifellos ist es die Jemen-Daten-SIM-Karte von Holafly, die Ihnen zwei hervorragende Karten anbietet, für 49 Euro haben Sie 2 GB Daten, sowie eine weitere für 79 Euro mit 4 GB Daten, für 7 und 14 Tage.

Darüber hinaus können Sie folgende Leistungen in Anspruch nehmen:

  • Sie erhalten kostenlose Ortsgespräche.
  • Kostenloser Versand, und Sie erhalten es innerhalb von 72 Stunden.
  • 24-Stunden-Support über E-Mail und Chat.
  • Einfach zu bedienen: Chip einsetzen, einstecken und „Datenroaming“ aktivieren.
  • Behalten Sie Ihre Whatsapp-Nummer, damit Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt bleiben können.
  • Teilen Sie Daten mit anderen Geräten, als wäre es ein Pocket Wifi.

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karten für den Jemen

Wie kommt man im Jemen ins Internet?

Sie können im Jemen auf verschiedene Weise ins Internet gehen, z. B. durch den Kauf einer SIM-Karte, durch Roaming mit Ihrem Mobilfunkanbieter, durch die Nutzung von kostenlosem WLAN und sogar durch die Anmietung eines Pocket Wifi.

Wie hoch sind die Roamingkosten in Tunesien?

Die Roaming-Tarife variieren je nach Ihrem Mobilfunkbetreiber. Die Preise liegen zwischen 6,05 € und 15 € pro verwendetem MB. Deshalb ist die beste Alternative eine SIM-Karte wie die von Holafly.

Wie lange kann ich die jemenitische SIM-Karte verwenden?

Mit den Holafly-SIM-Karten können Sie 7 und 14 Tage lang telefonieren – die perfekten Tage für Ihren Urlaub.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für den Jemen?

Die Preise variieren je nachdem, wie viele Tage der Datentarif gültig ist, ob Versandkosten enthalten sind und ob Sie eine Telefonnummer in Israel erhalten. Bei Holafly haben Sie zum Beispiel zwei Kartenoptionen: 2 GB für 49 € und 4 GB für 79 €. Außerdem entfallen die Versandkosten und Sie erhalten den besten Versicherungsschutz.

Schreibe einen Kommentar