SIM-Karte für Guatemala: Welche soll ich kaufen?

Wir möchten dir bei der Kaufentscheidung für eine SIM-Karte auf deiner Reise nach Guatemala unterstützen. Dabei zeigen wir dir wie, wo und welche SIM-Karte die Beste für deine Bedürfnisse ist. Vergesse also daher teures Roaming und surfe mühelos im Internet. Bist du bereit?

5/5 - (2 votes)

Wenn du noch nicht weißt, welche Guatemala-SIM-Karte du für deine Reise kaufen sollst, dann helfen wir dir hier jetzt weiter. Wir wissen nämlich wie wichtig es ist, außerhalb des Heimatlandes kostengünstig über Internet zu verfügen.

Die hohen Roaming Kosten können einem schon einmal Kopfschmerzen bereiten. Doch wenn du eine SIM-Karte verwendest, kann diese schon eine große Hilfe sein. Hier sind also die Vor- und Nachteile und ein Preisvergleich verschiedener Anbieter.

Vergesse also Roaming und nutze auf deiner Reise nach die Guatemala-SIM-Karte. So sparst du dir teure Rechnungen und du kannst die Reise in vollen Zügen genießen.

Internet in Guatemala

Kaufe bei Reisender deine eSIM Guatemala von Holafly mit einem Rabatt von 5%: BNOMAD
So schnell kannst du Internet in den Guatemala haben! 

SIM-Karte für Guatemala von Holafly
SIM-Karte für Internet in Guatemala. Quelle: Holafly

In Zeiten des Coronavirus ist eine digitale oder eSIM-Karte für Reisen nach Guatemala die beste Option (sofern dein Telefon kompatibel ist). Dafür musst du nur den nach Kauf erhaltenen QR-Code scannen. So schnell ist die eSIM aktiviert.

Warum eine SIM-Karte für Guatemala kaufen?

Ob du es glaubst oder nicht, aber eine SIM-Karte kann deine Internetverbindung in Guatemala deutlich verbessern. Durch eine einfache Handhabung und Aktivierung kannst du direkt auf die mobilen Daten zugreifen. So kannst du entspannt nach Restaurants, Autovermietungen und Hotels suchen. Ein Videoanruf mit deiner Familie kannst du auch tätigen.

Welche SIM-Karte für Guatemala bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Am besten suchst du dir eine Karte, die einfache zu benutzen ist. Zusätzlich sollte diese eine Telefonnummer für lokale Ortsgespräche enthalten und die Reisetage abdecken. Den Preis und die Qualität solltest du daher auch nicht außen vor lassen.

Die SIM-Karte für Guatemala von Holafly bietet eine gute Datenmenge und einen fairen Preis. Das Tolle an der Karte ist, dass sie auch in Ländern wie Panama, Peru, Chile, Nicaragua, Brasilien, Puerto Rico, Uruguay und El Salvador funktioniert.

Wo kauft man die beste SIM-Karte mit Daten für Guatemala?

Es gibt viele Möglichkeiten, wo du die SIM-Karte mit Daten für Guatemala kaufen kannst. Du kannst den Kauf sowohl vor deiner Reise in Online-Shops als auch erst bei deiner Ankunft am Flughafen tätigen. In Supermärkten und den Geschäften der lokalen Betreiber findest du auch entsprechende Angebote.

Videotelefonie über das Handy
Führe Videogespräche mit Freunden, während du durch „Guatemala City“ reist. Quelle: Heather McKean / Unsplash

Meine SIM-Karte Guatemala in Deutschland kaufen (empfohlen)

In Zeiten des Coronavirus kauft man am besten schon vor der Reise ein und vergisst die Suche nach Geschäften und das dazugehörige Warten. Kaufe die SIM-Karte einfach und bequem von deinem Computer oder Smartphone aus. So erhältst du deine Bestellung, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen. 

Wir zeigen dir nun einige Anbieter sowie deren Vor- und Nachteile.

Guatemala-SIM-Karte von Holafly

Holalfy hat einen Online-Shop, der zwei Daten-SIM-Karten für Reisen nach Guatemala anbietet. Für 30 Tage kannst du zwischen 8 GB für 34 € (Aktionspreis) oder 12 GB für 44 € wählen. Beide Optionen bieten dir eine 3G-Geschwindigkeit. Zusätzlich kommt der kostenlose Versand und die Nutzungsmöglichkeit in weiteren acht Ländern (Panama, Peru, Chile, Nicaragua, Puerto Rico, Uruguay, El Salvador und Brasilien).

TageDatenPreisPreis / Tag
308 GB34 €1,10 € / Tag
3012 GB44 €1,40 € / Tag
SIM-Karten-Optionen für Guatemala von Holafly.

Internet in Guatemala

Kaufen bei Reisender deine Guatemala-SIM-Karte von
Holafly mit einem Rabatt von 5%.

Landen, einstecken und los – Jetzt hast du Internet in Guatemala!

Vorteile:

  • Einfache Handhabung: Die SIM-Karte nach Landung ins Handy stecken und Datenroaming aktivieren.
  • Unbegrenzte Anrufe empfangen ohne Roaming-Gebühren mit einer Telefonnummer.
  • 24-Stunden-Support auf deutscher Sprache.
  • Netzabdeckung auch in weiteren acht Ländern.
  • Du behältst deine WhatsApp-Nummer.

Nachteile:

  • Du kannst keine Daten mit anderen Geräten austauschen.

Wie viele Daten benötige ich für eine Reise nach Guatemala?

Die Daten, welche du für deine Reise nach Guatemala benötigst, hängen von deinem Konsum ab. Die Daten auf deinem Mobiltelefon sind zum Beispiel nützlich, um mit der Familie oder den Freunden zu kommunizieren. Wenn du also wissen möchtest, wie viel welche Tätigkeit die meisten Daten brauchst, dann kannst du dich in diesem Artikel informieren.

Guatemala-SIM-Karte von OneSimCard

OneSimCard bietet eine wiederaufladbare SIM-Karte an. Dort kann man Anzahl der Tage (14 und 30 Tage) sowie Daten (ab 500 MB) hinzufügen. Die Karte kostet 25 €. Zu diesen Kosten kommen noch die gewünschten Daten sowie Versandkosten.

Vorteile:

  • Es gibt mehr als 15 Arten von Datenpaketen.

Nachteile:

  • Viele unterschiedliche Gebühren: Für die Karte an sich, das Datenpaket und die Versandkosten.
  • Wenn du die Daten-SIM-Karte für Guatemala versichert und so schnell wie möglich erhalten möchtest, kostet der Versand bis zu 100 €.

Cellular Arbroad

Die Cellular Arbroad SIM-Karte bietet ein touristisches Datenpaket mit 5 GB für 30 Tage zu einem Preis von 50 € an. Hinzu kommen die Versandkosten.

Vorteile:

  • Telefonnummer vorhanden.
  • Es kann zusätzliches Guthaben aufgeladen werden. 
  • Abdeckung in verschiedenen Ländern.

Nachteile:

  • Technische Support ist nur auf Englisch verfügbar.
  • Der Versand nach Deutschland ist ziemlich teuer.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Guatemala?

Nun, da du nun die Merkmale und Vor- und Nachteile der Unternehmen kennst, haben wir dir hier einen übersichtliche Preisvergleich. So siehst du die Gesamtpreise und nicht nur die einzelnen Preise der jeweiligen Anbieter. Dadurch kannst du besser das für dich geeignete Produkt auswählen, sodass dein Geldbeutel verschont bleibt.

Kosten KarteKosten DatenKosten VersandAnzahl DatenKosten Gesamt
Holalfy44 €12 GB44 €
OneSimCard25 €41,50 €100 €500 MB166,50 €
Cellular Abroad14 €49,80 €20,15 €5 GB83,95 €
Vergleich der SIM-Karten für Guatemala für einen 30-tägigen Aufenthalt (Holafly, OneSimCard und Cellular Abroad).

Wie man unschwer erkennen kann, berechnet Holafly nur den Datentarif und keine weiteren Kosten. Andere Unternehmen verlangen zusätzliche Versand- und Datenkosten.

Meine SIM-Karte in Guatemala kaufen

Du kannst eine SIM-Karte für Guatemala am Flughafen (z.B. am internationalen Flughafen La Aurora), in Supermärkten oder in den Geschäften der Betreiber von Movistar, Claro oder Tigo kaufen. 

Denke daran, dass der Kauf einer SIM-Karte bei der Ankunft am Zielort zeitaufwändig ist. Darüber hinaus wird empfohlen, die SIM-Karte selbst zu installieren und das Mobiltelefon aus Sicherheitsgründen in Zeiten des Coronavirus nicht in die Hände anderer Personen zu geben.

Im Folgenden sind die wichtigsten Mobilfunkbetreiber in Guatemala aufgeführt.

Santa Lucia in Guatemala
Genieße diese Aussicht und teile das Erlebnis online. Quelle: Andres Ch Mendez / Unsplash

Movistar

Movistar bietet eine 4G/LTE-Abdeckung, wenn auch oft nur 3G-Geschwindigkeiten. Du kannst eine SIM-Karte kaufen und hast Daten ab 40 MB pro Tag bis zu 1 GB.

Vorteile:

  • SIM-Karte kann an Bankautomaten oder online aufgeladen werden.

Nachteile:

  • Bei nicht zugelassenen Websites funktionieren die SIM-Karten oft nicht.
  • Du kannst die SIM-Karte nur 24 Stunden lang in anderen lateinamerikanischen Ländern nutzen.

Claro

Claro ist eines der Unternehmen mit der größten Reichweite in Guatemala und wird von jungen Menschen am meisten genutzt. Sie bieten Pakete ab 300 MB für 1 Tag und 8 GB für 30 Tage an.

Vorteile:

  • Für den Kauf einer SIM-Karte erhältst du 150 MB und 30 nationale SMS.

Nachteile:

  • Einige Datenpakete sind nur pro Tag gültig. Darüber hinaus sind sie nicht über den gesamten Zeitraum kumulierbar.
  • Um die einzelnen Tarife zu aktivieren, musst du eine Textnachricht an *555# senden.

Tigo

Tigo ist einer der größten Betreiber des Landes mit einer 2G-, 3G- und 4G-Abdeckung. Dieser bietet Datenpakete von 75 MB pro Tag bis zu 1,5 GB für 7 Tage.

Vorteile:

  • Die SIM-Karte enthält 1200 MB und Guthaben für Inlandsgespräche.

Nachteile:

  • Für den Kauf einer SIM-Karte und das Aufladen von Daten musst du jedesmal deinen Reisepass vorlegen.
  • Du kannst den Plan nur aktivieren, indem du die *120# wählst.

Guatemala SIM-Karte: Welche soll ich kaufen?

Nach einem Vergleich verschiedener Optionen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Guatemala-SIM-Karte von Holafly die beste Option ist. Es bietet zwei hervorragende Karten für 30 Tage Nutzung an, von 8 GB für 34 € und 12 GB für 44 €. Außerdem hast du eine zusätzliche Verbindung in acht Ländern: Panama, Peru, Chile, Nicaragua, Brasilien, Puerto Rico, Uruguay und El Salvador.

Du hast eine Telefonnummer, um kostenlose Anrufe zu erhalten. Dabei kannst du trotzdem deine normale WhatsApp-Nummer behalten. Dir steht ein Kundensupport 24 Stunden am Tag per Chat oder E-Mail zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Versand völlig kostenfrei.

Einstecken, landen und im Internet surfen mit deiner neuen Guatemala-SIM-Karte!

Wenn dein Handy oder Mobiltelefon virtuelle eSIMs unterstützt, dann kann dieser Artikel über eSIM für Lateinamerika auch interessant für dich sein.

Screenshot von der Holafly-Website
Guatemala SIM-Karte in Deutschland kaufen. Quelle: Holafly

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karten für Guatemala

Wie kommt man in Guatemala ins Internet?

Für Internet in Guatemala gibt es viele Möglichkeiten. Du kannst eine Internetverbindung mit einer SIM-Karte, Roaming oder Pocket Wifi herstellen. Diese Optionen weisen allerdings eine hohen Preisunterschied auf.

Wie viel kostet das Roaming in Guatemala?

Der Preis für das Roaming hängt von den Tarifen deines Betreibers ab. Viele von ihnen haben Preise von 6 € bis 15 € pro verbrauchtem MB.

Wie wähle ich eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in Guatemala?

Bei der Auswahl einer SIM-Karte gibt es viele Merkmale zu beachten: Verhältnis zwischen Datenmenge und Preis, Netzabdeckung, Telefonnummer für die Entgegennahme von Anrufen, Einfachheit des technischen Supports und die Frage, ob man das Handy auch in anderen lateinamerikanischen Ländern nutzen kann.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Kaufe vor deiner Reise deine reine Daten-SIM-Karte. So kannst du diese bequem im Koffer mitnehmen und musst nicht an langen Warteschlangen stehen. Du kannst diese aber auch erst bei der Ankunft am Flughafen erwerben.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Guatemala?

Die Preise variieren je nachdem, wie viele Tage der Datentarif gültig ist. Zudem ob die Versandkosten schon enthalten sind oder nicht. Holafly bietet für 44 € eine SIM-Karte mit 12 GB für 30 Tage an.

Diese Reisetipps könnten dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar