Die beste SIM-Karte für Internet in Georgien

Hole das Beste aus deiner Prepaid-SIM-Karte für Georgien heraus. Wir sagen dir, wie, wo und welche du wählen kannst, um die Roaming-Gebühren deines Betreibers zu vermeiden! Außerdem zeigen wir dir einen Vergleich mit Datenmengen, Preisen, Vor- und Nachteilen.

5/5 - (1 vote)

Der beste Weg, um mit dem Internet verbunden zu bleiben, ist eine georgische SIM-Karte. Wir helfen dir dabei, diejenige auszuwählen, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Georgien ist ein kleines Land mit großartigen Erlebnissen für Reisende wie dich! Reise mit dem Internet verbunden und teile deine Abenteuer in den sozialen Netzwerken.

Wir zeigen dir die Funktionen, Vorteile, Nachteile, wie du eine SIM-Karte kaufst und wie viel sie kostet. Mit unseren Tipps kannst du nach Georgien reisen, ohne hohe Roaming-Kosten befürchten zu müssen.

Ein Geheimtipp von uns: wenn dein Handy mit der virtuellen Simkarten-Technologie kompatibel ist, dann kannst du auch Holaflys Georgia Daten eSIM kaufen!

Digitale eSIM in Georgien

Wusstest du, dass du mit einer Georgien eSIM von Holafly Internet ohne physische Karte hast? Wir senden dir einen QR-Code an deine E-Mail und das war’s.

So einfach hast du Internet in Georgien!

Warum eine SIM-Karte für Georgien kaufen?

Ganz einfach: eine SIM-Karte für Georgien ist die beste Alternative zu den teuren Roaming-Gebühren. Viele Betreiber berechnen uns überhöhte Preise, wenn wir das Land verlassen und unsere mobilen Daten nutzen.

Mit einer Internet-SIM-Karte für Georgien verschwendest du außerdem keine Sekunde deines Urlaubs mit der Suche nach Wifi-Hotspots, um im Internet zu surfen.

Welche SIM-Karte für Georgien bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Ich empfehle eine SIM-Karte, die mobile Daten zu einem günstigen Preis anbietet und zu der Länge deiner Reise passt. Dies ist die beste Option, um teure Roaming-Rechnungen zu vermeiden.

Außerdem ist es wichtig, dass die SIM-Karte es dir ermöglicht, deine WhatsApp-Nummer zu behalten und dass sie einfach zu benutzen ist. Aus diesem Grund zeigen wir dir verschiedene Möglichkeiten, damit du schlussendlich diejenige auswählen kannst, die am besten zu deinem Urlaub in Georgien passt.

Holafly bietet zwei SIM-Karten für Georgien an: 7 Tage mit 5 GB und 14 Tage lang mit 10 GB in 4G-Geschwindigkeit. Diese sind sehr einfach zu bedienen und mit der besten Netzabdeckung des Betreibers MagtiCom oder Mobitel ausgestattet.

Wo du die beste Prepaid-SIM-Karte für Georgien kaufen kannst

Du kannst eine Prepaid SIM-Karte für Georgien bequem von zu Hause aus in einem Online-Shop kaufen, beispielsweise bei Holafly. Eine weitere Möglichkeit ist es, die SIM-Karte nach der Landung in Georgien zu kaufen. Außerhalb des Flughafens findest du kleine Geschäfte der Betreiber des Landes, in denen du Karten für Reisende kaufen kannst. Aber Achtung: die Kosten können dort um einiges höher sein!

Meine Georgia SIM-Karte in Deutschland kaufen (empfohlen)

Vergiss lange Warteschlangen und überfüllte Geschäften in Zeiten der Pandemie. Kaufe deine Georgien-SIM-Karte in Deutschland vor dem Beginn deiner Reise. So ist es am bequemsten und du sparst außerdem viel Zeit!

Georgien Prepaid-SIM-Karte von Holafly

Holafly bietet uns entweder eine Daten-SIM-Karte für Georgien für 7 Tage mit 5 GB oder 14 Tage mit 10 GB. Sie verbindet sich mit dem Internet in 4G-Geschwindigkeit mit der Abdeckung des Betreibers MagtiCom oder Mobitel. Vergiss, Roaming zu bezahlen oder auf deiner Reise andauernd nach kostenloses WiFi-Spots suchen zu müssen!

TageDatenmengePreis
75 GB47€
1410 GB54€

SIM-Karten Optionen für Georgien von Holafly.

Internet in Georgien

Kaufe bei Reisender deine Georgien SIM-Karte von Holafly mit einem Rabatt von 5%.

Landen, einstecken und los geht’s – so einfach kann man mit dem Internet in Georgien verbunden sein!

Vorteile von Holafly:

  • Die Nutzung ist sehr einfach: lege bei Ihrer Ankunft in Georgien die SIM-Karte ein, aktiviere „Daten-Roaming“ und schon sind bist du verbunden.
  • Behalte deine WhatsApp-Nummer, um mit deiner Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben, ohne die Nummer ändern zu müssen.
  • Völlig kostenloser Versand innerhalb von 72 Arbeitsstunden.
  • 24-Stunden-Hilfe auf Deutsch falls du Fragen haben solltest.
  • Kostenlose eingehende Anrufe.
  • Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Daten, als ob du ein Pocket Wifi dabei hättest.

Nachteil von Holafly:

  • Du hast zwar keine Telefonnummer, aber kannst WhatsApp oder Skype zum Tätigen von Anrufen benutzen.

Wie viele Daten benötige ich für die Reise nach Georgien?

Deine benötigte Datenmenge hängt immer von deinem individuellen Nutzungsverhalten ab. Ganz egal ob beim Surfen im Internet, beim Austausch von Inhalten oder bei einem Videoanruf mit deiner Familie. Mit diesem Beitrag können wir dir bei der Auswahl der Menge helfen: Wie viele Daten brauche ich zum Reisen?

One SIMCard

Mit einer Prepaid-SIM-Karte bietet Ihnen One SIMCard mehr als 15 verschiedene Datenpakete an. Bitte beachte dabei nur, dass dir dieses Unternehmen alles in Rechnung stellt: d. h. die Karte, den Versand und die Daten.

Vorteile:

  • Kostenlose eingehende Anrufe in Georgien.
  • Kostenlose eingehende SMS-Nachrichten.

Nachteile:

  • Für die Karte allein werden 30€ berechnet, für einige Daten zusätzlich 25€.
  • Die Gebühr für 250 MB für 14 Tage sind rund 24 Euro.
  • Wenn du die Daten-SIM-Karte für Georgien so sicher und schnell wie möglich erhalten möchtest, musst du allein für den Versand bis zu 100€ bezahlen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Georgien?

Nachdem wir nun die Eigenschaften der SIM-Karten für Georgien im Detail kennen, sehen wir uns eine zusammenfassende Vergleichstabelle für einen 30-tägigen Aufenthalt an.

Kosten
Karte
Kosten
Daten
Versand
kosten
Daten
menge
Gesamt
preis
Holafly47€5 GB47€
OneSIM25€49€100€500 MB147€

Vergleichstabelle der Preise für SIM-Karten zwischen Holafly und OneSIM.

Unsere Meinung zu der besten SIM-Karte für Georgien? Ganz klar Holafly! Denn du zahlst nur einmalig und sie bietet dir das beste Netz.

Meine SIM-Karte in Georgien kaufen

Du kannst deine georgische SIM-Karte entweder direkt nach der Landung am Flughafen kaufen oder direkt bei den Verkaufsständen der unten aufgeführten Anbieter. Während der Pandemie ist dies jedoch nicht die beste Option, da man sich von langen Schlangen und überfüllten Orten fern halten soll.

SIM-Karten speziell für Touristen können ziemlich teuer sein. Außerdem verlierst du auf der Suche nach der passenden Alternative viel Zeit, während du verschiedene Anbieter vergleichst. Deshalb informieren wir dich hier über die wichtigsten Mobilfunkanbieter in Georgien.

Führe Videotelefonate mit deinen Freunden, während du Georgia erkundest. Quelle: PNW-Produktion auf Pexels

Magticom

Magticom ist eines der führenden Unternehmen in Georgien mit einer 4G-Abdeckung und Datenpaketen von 500 MB bis 5000 GB.

Vorteile:

  • Du findest den Verkaufsstand in der Nähe des Gepäckbandes.

Nachteile:

  • Lange Warteschlangen am Verkaufsstand.
  • Du zahlst für die SIM-Karte und zusätzlich einen Aufpreis für mobile Daten.

Mobitel

Sie bieten ein Paket für Touristen mit 50 MB Datenvolumen für 30 Tage an.

Vorteile:

  • Dein Touristenpaket ist 30 Tage lang gültig.

Nachteile:

  • Du hast nur wenige mobile Datenoptionen.
  • Wenn dein Guthaben aufgebraucht ist, musst du eine Aufladestation finden, wodurch du wertvolle Reisezeit verlierst.

Welche ist die beste SIM-Karte für Georgien?

Die beste SIM-Karte für deinen nächsten Urlaub in Georgien ist zweifelsohne die Option von Holafly, mit der Sie 7 Tage lang mit 5 GB oder sogar 14 Tage lang mit 10 GB in 4G-Geschwindigkeit im Netz des Betreibers MagtiCom oder Mobitel surfen können.

Hinzu kommen noch weitere Vorteile:

  • Die Nutzung ist einfach: lege die SIM-Karte vor der Reise ein, aktiviere „Daten-Roaming“ und das war’s.
  • Behalte deine WhatsApp-Nummer, um mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben.
  • 24-Stunden-Support auf Deutsch und in verschiedenen Medien, wie beispielsweise per E-Mail, Chat oder WhatsApp.
  • Völlig kostenloser Versand und Lieferung innerhalb von 72 Geschäftsstunden.
  • Teile deine Daten mit anderen Geräten.

Einfach nur ankommen und das war’s: so einfach hast du Internet in Georgien!

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karte für Georgien

Wie kommt man in Georgien ins Internet?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Georgien ins Internet zu gehen: Du kannst entweder eine SIM-Karte kaufen, das Roaming deines Mobilfunkanbieters nutzen, kostenloses WLAN verwenden und sogar ein Pocket Wifi mieten.

Wie wähle ich eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in Georgien?

Du solltest den Tarif wählen, der am besten zu der Anzahl der Reisetage und deiner benötigten Datenmenge passt. Wähle außerdem den Anbieter mit der besten Netzabdeckung. Prüfe zudem, ob der Endpreis die Versandkosten und andere Kosten enthält.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Am einfachsten ist es, wenn du dies bei Online-Anbietern (wie Holafly) tust und deinen Urlaub genießt, ohne sich um die Wahl der Karte kümmern zu müssen. Du kannst dies auch bei deiner Ankunft am Zielort, entweder am Flughafen und in den Geschäften der Betreiber tun.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Georgien?

Auf dem Markt findest du unterschiedliche Preise, die sich nach der Anzahl der Tage richten, ob Versandkosten enthalten sind und ob du eine Telefonnummer in Georgien zur Verfügung gestellt bekommst. Mit den Reise-SIM-Karten von Holafly für Georgien erhältst du beispielsweise eine SIM-Karte für 7 Tage mit 5 GB oder 14 Tage mit 10 GB Datenvolumen. Du kannst mit 4G-Geschwindigkeit ins Internet gehen und das alles zum Aktionspreis von 47 € und 54 €.

Diese Artikel solltest du dir auch ansehen:

Schreibe einen Kommentar