Die beste SIM-Karte für Internet in Armenien

Reisen Sie nach Armenien und zahle keine Roaming Gebühren. Erfahre hier alles darüber, wie du eine SIM-Karte für Armenien, verschiedene Optionen, Preise und Funktionen nutzen kannst.

5/5 - (1 vote)

Reisen bringt uns die schönsten Momente! Und jetzt, wo du deine Reise nach Armenien geplant hast, hast du wahrscheinlich auch schon über dein Internet dort nachgedacht. Deshalb erklären wir du mit der armenischen Sim-Karte die beste Verbindung herstellen kannst.

Die Idee ist, Daten zu haben und das Roaming und seine hohen Kosten zu vergessen, obwohl man ein Pocket-WLAN mitnehmen kann. Hier informieren wir dich über die Preise, Vor- und Nachteile einer SIM-Karte für Armenien, damit du im Anschluss die für dich beste Option auswählen kannst.

Kaufe deine Armenia Holafly SIM-Karte bei Reisender mit einem Rabatt von 5%.

Wenn du ein kompatibles Handy hast und deine physische Sim-Karte nicht mitnehmen willst, dann kannst du auch eine eSim verwenden. Sie ist leicht zu installieren, funktioniert sehr gut und kommt sofort an.

Digitale eSIM für Armenien

Kaufe deine eSIM Armenien, gib den Code: REISENDERHOLAFLY ein und genieße einen Rabatt von 5%. Du erhältst einen QR-Code per E-Mail und das war’s! Hallo Daten, ganz ohne Aufwand!

Warum eine SIM-Karte für Armenien kaufen?

Die Kosten für Roaming oder andere Dienste können sehr hoch sein, daher ist die eigene eSIM die beste Lösung. Dadurch bist du nicht mehr auf ein anderes Gerät oder das kostenlose WLAN angewiesen. Diese neue Option hilft also dir, als auch deinem Geldbeutel.

Eine andere Option besteht darin, sich eine Sim-Karte bereits in Deutschland zu kaufen. Damit nutzt die lokalen Netze, hast eine gute Verbindung und musst nicht mehr vor Ort nach einem geeigneten Anbieter suchen. Das einzige was du tun musst: ankommen, die Karte einstecken und aktivieren. Es ist ganz einfach und du kannst es tun, während du darauf wartest aus dem Flugzeug auszusteigen.

Welche SIM-Karte für Armenien bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Die Preise hängen vor allem davon ab, was dir an Tarifen angeboten wird. Es gibt Möglichkeiten eine lokale Sim-Karte vor Ort zu kaufen. Dabei musst du jedoch folgendes bedenken: in Armenien ist Deutsch keine weit verbreitete Sprache, vielmehr wird dort Russisch gesprochen. Die Suche nach der besten Option vor Ort kann also zu einer Odyssee führen, erst Recht ohne die benötigten Sprachkenntnisse und die Möglichkeit im Internet mit einer Übersetzer App zu arbeiten.

Wo kann man die beste Prepaid-SIM-Karte für Armenien kaufen?

Wir empfehlen die Möglichkeit, eine Sim-Karte vor dem Beginn der Reise in Deutschland zu kaufen. Unternehmen wie beispielsweise Holafly lassen dir die Sim-Karte vor Beginn der Reise liefern, so dass du bei der Landung direkt mit dem Internet in Armenien verbunden bist. Natürlich kannst du dir auch nach der Landung am Flughafen eine Karte des örtlichen Anbieters kaufen. Egal wo man sich also seine Sim-Karte kauft: es ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Meine armenische SIM-Karte in Spanien kaufen (empfohlen)

Wenn Sie bereits vor Ankunft eine Sim-Karte für Ihre Reise haben, minimiert sich das Risiko sich mit dem Coronavirus anzustecken, da du nicht in physischen Geschäften einkaufen gehen musst. Zudem musst du nicht lange am Flughafen oder örtlichen Geschäften nach Anbietern suchen und bist nicht davon abhängig, welche Konditionen sie anbieten.

Beachte außerdem: falls ein Problem mit der Internetverbindung auftreten sollte, möchtest du deine Reisezeit nicht mit der Suche nach Lösungen verschwenden. Viel lieber kannst du den Kundenservice, des in Deutschland beauftragten Unternehmen, aus deinem Reiseland aus in Anspruch nehmen. Dieser bietet dir in der Regel einen technischen Online-Support auf deutsch.

Holafly Prepaid SIM-Karte für Armenien

Holafly bietet Optionen für eine Vielzahl von Ländern an, darunter auch Armenien. Mit der SIM-Karte kannst du dich 15 Tage lang mit einem der größten Betreiber des Landes verbinden.

DatenmengeTageEndpreisKosten pro Tag
6 GB15 Tage47,00€3,13€

Vorteile

  • Du kannst Daten, wie mit einem Pocket Wifi, mit deinem Handy teilen.
  • Es ist möglich, den Datenverbrauch zu verfolgen.
  • Du kannst deine Daten-SIM bei deiner Ankunft in Armenien konfigurieren.
  • Du behältst deine deutsche Nummer in Whatsapp, ohne irgendeine Konfiguration vornehmen zu müssen.
  • Es arbeitet mit den wichtigsten Betreibern des Landes zusammen, so dass du die gleiche Abdeckung wie ein Einheimischer hast.
  • Du kannst problemlos auf technischen Support in deutscher Sprache zugreifen.
  • Die meisten Mobiltelefone sind mit der SIM-Karte kompatibel.

Nachteile

  • Daten und GB können nicht erneuert werden.
  • Du hast keine lokale Rufnummer.

Internet in Armenien

Kaufe bei Reisender deine Armenia Holafly SIM-Karte mit einem
Rabatt von 5%.

Landen, einstecken und los geht’s – schon hast du Internet in Armenien!

Welche Datenmenge benötige ich für eine Reise nach Armenien?

Im Prinzip hängt es von der Art der Reise ab, wie viele Daten du für die Reise nach Armenien benötigst: es ist also relativ. Bei manchen von uns genutzten Diensten, ist der Verbrauch höher als bei anderen: beispielsweise bei Streaming Diensten und Videoanrufen. Diese Anwendungen solltest du am besten nutzen, wenn du Wifi hast, da es einen hohen Verbrauch an mobilen Daten in kurzer Zeit hat.

Entdecke schöne Orte mit Hilfe deines GPS. Quelle: cottonbro auf Pexels

Things Mobile

Things mobile bietet Dienste in verschiedenen Ländern an, darunter auch in Armenien. Die Sim-Karten werden mit Guthaben aufgeladen und enthalten keine Angaben über die zu verbrauchende Datenmenge: du entscheidest also selbst, wie viel Guthaben du aufladen möchtest, je nachdem, wie viel Daten du benötigst.

Vorteile:

  • Du kannst bis zu 120€ an Guthaben aufladen.
  • Du verwaltest die Daten auf deine Weise.
  • Arbeitet in mehreren Ländern.

Nachteile

  • Die Lieferung erfolgt innerhalb von 5 bis 15 Werktagen für 3,00 €.
  • Wenn du es innerhalb von 3 bis 5 Werktagen erhalten möchten, kostet die Lieferung 15,00 €.
  • Es ist dir nicht klar, wie viele Daten du entsprechend deinem aufgeladenen Guthaben nutzen können.

Wie viel kostet eine Sim-Karte für Armenien?

Also gut: welche Option ist nun die beste in Bezug auf Datenmenge und Preis? Es ist wichtig sich genau zu informieren, wie viel eine Sim-Karte in Armenien kostet, damit sie die günstigste Option wählen können.

Kosten der KarteKosten der DatenVersand
kosten
DatenmengeEndpreis
Holafly47,00€0€6 GB47,00€
Things Mobile2,50€Guthaben3€unbestimmt?

Der endgültige Preis für Ihre SIM-Karte bei Things Mobile hängt von dem Guthaben ab, das Sie aufladen.

Meine Sim-Karte in Armenien kaufen

Als zweite Möglichkeit kannst du dir eine SIM-Karte bei deiner Ankunft am Flughafen in Armenien in einem Geschäft kaufen. Die wichtigsten Anbieter im Land sind Beeline und Vivacell, die auch die beste Geschwindigkeit bieten.

Beeline Armenia

Beeline ist ein Betreiber, der in mehreren Ländern tätig ist. Und Armenien ist dabei keine Ausnahme. Der Dienst ist weithin anerkannt und bietet eine gute Geschwindigkeit und eine breite Abdeckung. Die Holafly-Karte funktioniert sogar mit diesem Betreiber.

Vorteile:

  • Es gibt verschiedene Datenpakete.
  • Einschließlich Nachrichten und Ortsgespräche.
  • Sie ist im ganzen Land bekannt.

Nachteile:

  • Es wird schwieriger den Kundenservice zu nutzen, weil er nicht auf Deutsch ist.
  • Du bist einer COVID-19-Ansteckung ausgesetzt.
  • Kein Service bei der Ankunft, du musst am Flughafen oder außerhalb des Flughafens nach einer SIM-Karte suchen.
  • Große Reichweite und hohe Geschwindigkeit.

VivaCell-MTS

Der Betreiber VivaCell verfügt über eines der größten Netze des Landes und bietet daher einen guten Service. Sie bieten verschiedene Optionen für Prepaid-Tarife an und bieten einige Vorteile.

Vorteile:

  • Beinhaltet eine lokale Telefonnummer mit Freiminuten und Textnachrichten.
  • Es gibt verschiedene Datenpakete ab 4 GB.
  • Große Reichweite und gutes Signal.

Nachteile:

  • Keine technische Unterstützung rund um die Uhr auf Englisch oder Deutsch
  • Nach Ihrer Ankunft musst du eine SIM-Karte besorgen, um deine Familie und Freunde zu kontaktieren.

Welche SIM-Karte für Armenien sollte ich am besten kaufen?

Wenn Sie Ihre SIM-Karte erst bei der Ankunft kaufen, verlierst du einige Vorzüge, wie z. B. den technischen Support auf Deutsch und andere Vorteile. Wir empfehlen daher deine Sim-Karte vor deiner Reise nach Armenien zu kaufen und einfach mitzubringen. Es gibt mehrere Optionen zu einem guten Preis, deshalb empfehlen wir dir die bequemste Option: die Armenia Prepaid SIM-Karte. Einfach ankommen, einlegen und aktivieren – ein sehr einfacher Vorgang.

  • 24/7 technische online Unterstützung auf Englisch und Deutsch.
  • Möglichkeit eines sehr schnellen kostenlosen Versands oder eines noch schnelleren Express- und Eilversands (24 Stunden).
  • Du behältst deine deutsche Nummer bei Whatsapp, ohne irgendwelche Änderungen vornehmen zu müssen.
  • Einfach einlegen, ein paar einfache Schritte befolgen und schon kann es losgehen.
  • Du kannst Daten mit anderen Geräten teilen.

Häufig gestellte Fragen über das Internet und SIM-Karten für Armenia

Wie kommt man in Armenien ins Internet?

Du kannst in Armenien mit einer Daten-SIM-Karte ins Internet gehen, obwohl du auch andere Optionen hast, wie zum Beispiel: Pocket Wifi, kostenpflichtiges Roaming und die Nutzung von kostenlosem WLAN.

Wie viel kostet das Roaming in Armenien?

Die Roaming-Kosten hängen vom jeweiligen Betreiber ab, aber sie sind nicht zu unterschätzen. In unserem Beitrag nennen wir dir die Preise bei den einzelnen Anbietern im Detail. Beachte, dass die Roaming-Gebühren für einen Tag Internetzugang sehr hoch sein können.

Wie man eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in Armenien auswählt

Wähle eine Daten-SIM-Karte für Armenien, damit du dein Telefon wie ein Einheimischer benutzen kannst. Denke an die Netzabdeckung, die Datenmenge, den technischen Support und die Benutzerfreundlichkeit.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Du kannst deine Daten-SIM-Karte vorab bei Unternehmen wie Holafly kaufen. Ansonsten kannst du sie bei der Landung am Flughafen, in Geschäften des Betreibers und Convenience Stores kaufen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Armenien?

Die Preise für eine SIM-Karte für Armenien variieren. Sie hängen immer vom gewünschten Tarif ab. Für 47,00 € erhältst du Internet für 15 Tage, d.h. du zahlst 3,16 € pro Tag für Internet.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar