SIM-Karte für Internet in Argentinien ohne Roaming-Gebühren

Entdecken die Daten-SIM für Argentinien und verzichte auf die Roaming-Gebühren bei deiner nächsten Rechnung. Wir zeigen dir die besten Optionen mit ihren Eigenschaften, Vorteilen, Nachteilen und Sondertarifen. Los geht’s!

5/5 - (2 votes)

Lasse dich nicht vom Internet trennen! Wir helfen dir, die beste Argentinien-SIM-Karte zu finden und das teure Roaming zu vergessen.

Argentinien wird uns mit seinem berühmten Tango, dem besten Fleisch, den Stränden, den Bergen, den Wasserfällen und der beeindruckenden kulturellen Mischung, die es einzigartig macht, einzigartige Momente bescheren.

Wir zeigen dir die Vor- und Nachteile, wo und wie du deine Argentinien-SIM-Karte kaufen kannst. Und zwar, ohne dass dir die Roaming Gebühren Kopfzerbrechen bereiten.

Kaufe bei Reisender deine Holafly Argentina SIM-Karte mit einem Rabatt von 5%.

Eine weitere praktische Möglichkeit ist der Kauf einer eSIM- oder digitalen Karte, sofern dein Mobiltelefon dafür kompatibel ist. Scanne einfach einen dir zugeschickten QR-Code und schon hast du mobile Daten!

Digitale eSIM für Argentinien

Wusstest du, dass du mit einer eSIM Argentinien von Holafly Internet ohne eine physische Karte hast? Wir senden dir einen QR-Code an deine E-Mail und das war’s.

Und schon hast du Internet in Argentinien!

Warum eine SIM-Karte für Argentinien kaufen?

Eine Daten-SIM-Karte in Argentinien ist eine große Hilfe bei der Suche nach Restaurants und Hotels, bei der Bestellung von Taxis über Apps und vor allem, um mit deiner Familie in Verbindung zu bleiben.

Vergiss also, dass du von einem tollen Urlaub im Land des Tango nach Hause kommst und dich mit einer teuren Handy Rechnung für das Roaming in einem anderen Land herumschlagen musst.

Welche SIM-Karte für Argentinien bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Wir möchten nicht, dass du lange suchen musst, deshalb zeigen wir dir die beste Option: die Argentinien Prepaid SIM-Karte von Holafly. Dieser mobile Chip wird mit einem 15-Tage-Tarif geliefert, der 6 GB mit 4G-Geschwindigkeit bietet.

Nach Ablauf der 6 GB Highspeed hast du weiterhin unbegrenzten Internetzugang mit einer Geschwindigkeit von 128 kpbs und der Netzabdeckung der beiden besten Anbieter des Landes Claro/Movistar.

Wo du die beste Prepaid-SIM-Karte für Argentinien kaufen kannst

Du kannst deine Prepaid-SIM-Karte zwar vor und während deiner Reise nach Argentinien kaufen. Aber mache dir keine unnötigen Sorgen: kaufe deine Karte vor deiner Reise, bewahre sie in deinem Koffer auf und setze sie direkt bei deiner Ankunft in Argentinien ein.

Holafly zum Beispiel macht den Kauf einfach. Sie ermöglichen es Ihnen, die SIM-Karte bequem vom Sofa aus zu kaufen, ohne in langen Schlangen zu stehen.

Die andere Möglichkeit ist, die Karte bei der Ankunft am Flughafen von Buenos Aires zu kaufen. Auch in Einkaufszentren, Vea, Jumbo und Disco-Supermärkten. Außerdem findest du auch Geschäfte von nationalen Anbietern in verschiedenen Teilen des Landes.

Mache ein Foto von dir auf dem Cerro Torre in Patagonien, Argentinien und poste es als dein neues Facebook Profilbild. Quelle: Ryuta Fukasawa auf Unsplash

Meine argentinische SIM-Karte in Deutschland kaufen (empfohlen)

Dies ist die bequemste und sicherste Option in Zeiten des Coronavirus. Vergiss die Suche nach Geschäften, während du kein Internet hast. Nachfolgend zeigen wir dir einige Optionen wie Merkmale, Vor- und Nachteile von Betreibern mit virtuellen Shops, die deinen Einkauf erleichtern.

Holafly’s Argentinien SIM-Karte

Holafly bietet eine 15-Tage-Daten-SIM-Karte für Reisen nach Argentinien mit 6 GB in 4G-Geschwindigkeit. Sie sind sehr einfach zu bedienen und nutzen das Netz von Movistar und Claro, den wichtigsten Mobilfunkbetreibern in Argentinien.

Internet in Argentinien

Kaufe bei Reisender deine Holafly Argentina SIM-Karte mit 5% Rabatt und unbegrenztem Datenvolumen.

Landen, einstecken und los geht’s – schon hast du Internet in Argentinien!

Vorteile von Holafly

  • Unbegrenzte Daten: nachdem du die 6 GB mit 4G-Geschwindigkeit verbraucht hast, geht dir das Internet nicht aus, denn du kannst weiterhin unbegrenzt mit 2G-Geschwindigkeit surfen.
  • Kostenloser Versand und Lieferung innerhalb von 72 Arbeitsstunden.
  • Du musst nicht in langen Schlangen warten, um eine Karte zu kaufen.
  • Die Karte ist einfach zu benutzen: stecke sie in dein Handy, aktiviere das Datenroaming und schon kannst du loslegen.
  • Teile mobile Daten mit Anderen, genau wie ein Pocket Wifi.
  • 24-Stunden-Hilfe in englischer Sprache per Chat, E-Mail oder WhatsApp.
  • Die beste Netzabdeckung in Argentinien hast du bei lokalen Anbietern wie Movistar und Claro.
  • Du behältst deine Nummer in WhatsApp, um alle deine Kontakte anzurufen und ihnen zu schreiben.

Nachteile von Holafly

  • Es handelt sich um eine reine Datenkarte, die weder eine Nummer noch herkömmliche Anrufe enthält.

Wie viele Daten benötige ich für eine Reise nach Argentinien?

Deine benötigte Datenmenge, für die Reise nach Argentinien, hängt von deiner individuellen Nutzung des Internets ab. Du musst dir jedoch keine Sorgen machen, dass dir irgendwann das Internet ausgeht, denn Holafly bietet dir unbegrenztes Datenvolumen!

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, dann lies dir unseren Artikel ,,Wie viele Daten brauche ich für die Reise?“ durch.

One SIM-Karte

One SimCard bietet eine SIM-Karte an, zu der du Datenguthaben je nach Anzahl der Tage (14 und 30 Tage) und Daten (ab 500 MB) hinzufügen kannst. Der Preis der Karte beträgt 25 Euro, hinzu kommen die Versandkosten und die Kosten der gewünschte Daten.

Vorteile:

  • Es gibt mehr als 15 Arten von Datenpaketen.

Nachteile:

  • Es werden dir bis zu drei Gebühren berechnet: für die Karte (ohne Daten), das Datenpaket und den Versand.
  • Wenn du die Daten-SIM-Karte für Argentinien mit der höchsten Sicherheit und Geschwindigkeit erhalten möchtest, musst du bis zu 100 Euro allein für den Versand bezahlen.

TravSim

Dieses Unternehmen bietet eine Prepaid-Daten-Simkarte für Argentinien mit einem 6GB-Paket für 15 Tage an. Auf den ersten Blick sieht es zwar so aus, als ob sie kostenlosen Versand anbieten, aber nach Eingabe deiner persönlichen Daten kostet der Versand nach Deutschland zusätzlich 20€.

Vorteile:

  • Du kannst die Karte 15 Tage lang benutzen.
  • Du kannst es in 70 Ländern benutzen.

Nachteile:

  • Die Kosten für die Karte mit 6 GB Datenvolumen belaufen sich auf 40€.
  • Die zusätzlichen Kosten für den Versand nach Deutschland sind 20€.
  • Du erhältst die Sim-Karte innerhalb von 2 bis 5 Arbeitstagen.
  • Der technische Support ist nur von 9 bis 22 Uhr verfügbar. GTM +1.
  • Du kannst keine Daten mit anderen Geräten austauschen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Argentinien?

Wir haben uns die Alternativen von Prepaid-SIM-Karten für Argentinien angesehen und uns ausführlich über ihre Funktionen, Vorteile, Nachteile und Preise informiert. Im Folgenden zeige ich dir eine Vergleichstabelle mit den Preisen, die jeder von ihnen auf seinen Websites anbietet, damit du die Option wählen kannst, die am besten zu deinem Budget passt.

Denke daran, dass nicht alle Optionen transparent mit den Endpreisen sind. Sie zeigen dir zwar den Preis ihres Datendienstes, jedoch ohne zusätzliche Kosten wie den berühmten kostenlosen Versand und die Mehrwertsteuer einzubeziehen.

Preis
Karte
Preis
Daten
Versand
kosten
Daten
menge
Gesamt
preis
Holafly0€47€0€6 GB47€
One SIM-Karte25€41,50€100€500 MB166,50€
TravSIM0€40€20€6 GB60€

Kosten der SIM-Karte Argentinien von den Anbietern Holafly, One SIM Card und TravSim.

Wie wir gesehen haben, bietet Ihnen die Holafly Daten-SIM-Karte für Argentinien 6 GB zu einem einzigen Preis, ohne dass du für den Versand oder die physische Karte bezahlen musst. Bei den anderen Unternehmen zahlst du hingegen hohe Versandkosten und zudem dauert die Lieferung.

Meine SIM-Karte in Argentinien kaufen

In Argentinien gibt es drei Mobilfunkbetreiber: Movistar, Claro und Personal Mobile. Du kannst eine SIM-Karte außerhalb des Flughafens oder in Supermärkten kaufen.

Diese Anbieter bieten in der Regel sehr niedrige Preise, jedoch bist du solange ohne Internet auf dich allein gestellt, bis du eins der Geschäfte findest, in der du eine SIM-Karte kaufen kannst. Alternativ kannst du sie zwar auch in einem Geschäft des Betreibers kaufen. Dabei musst du dich aber voraussichtlich in lange Schlangen stellen, was während der Zeit des Coronavirus nicht empfehlenswert ist.

Teile jeden Moment auf dem We Color Festival, La Lonja, Argentinien, in den sozialen Medien. Quelle: Julián Gentilezza auf Unsplash

Claro

Eines der am meisten verbreiteten Unternehmen in Argentinien mit hoher Geschwindigkeit bietet Pakete für Touristen mit 1 GB für 15, 20 und 30 Tage zur ausschließlichen Nutzung in sozialen Netzwerken an.

Vorteile:

  • Kostenloses WhatsApp.

Nachteile:

  • Alle Touristenpakete enthalten 1 GB des Spiels ,,Free Fire“, das du nicht nutzen darfst.
  • Wenn dein Guthaben abläuft, musst du einen autorisierten Kiosk aufsuchen, um es aufzuladen.

Movistar

Das zweithäufigste Unternehmen in Argentinien bietet zwei touristische Pakete mit ähnlichen Plänen wie der vorherige Betreiber.

Vorteile:

  • Die Tarife beinhalten 60 Minuten für Ortsgespräche.

Nachteile:

  • Sie haben nur zwei Pläne für Touristen.
  • Um die SIM-Karte zu aktivieren, musst du mit Wifi verbunden sein.
  • Die Kosten für die SIM-Karte und das Datenpaket werden dir in Rechnung gestellt.

Personal Mobile

Ein kleines Unternehmen mit guter nationaler Abdeckung, das ein Paket für Touristen anbietet.

Vorteile:

  • Kostenloses WhatsApp.
  • Anrufe: 30 Minuten für internationale Anrufe.

Nachteile:

  • Nicht viele Verkaufsstellen.
  • Die Kosten für das Paket sind höher als bei anderen Anbietern.
  • Um das kostenlose WhatsApp nutzen zu können, musst du ein Guthaben von mindestens 0,01$ haben.

SIM-Karte in Argentinien, welche soll ich kaufen?

Final kommen wir zu dem Schluss, dass die Argentinien-SIM-Karte von Holafly für uns Reisende am besten geeignet ist. Denn Holafly bietet uns eine 15-Tage-Daten-SIM-Karte mit 6 GB in 4G-Geschwindigkeit und unbegrenzter 2G-Geschwindigkeit mit 128 kpbs zu einem Sonderpreis von 47€.

Außerdem behältst du deine WhatsApp-Nummer und bekommst 24 Stunden am Tag Hilfe auf Deutsch per Chat und E-Mail. Und als ob das noch nicht genug wäre, erhältst du deine Sim-Karte 72 Arbeitsstunden lang kostenlos und kannst Daten mit anderen Handys austauschen, als ob du ein Pocket Wifi bei dir hättest.

Landen, einsetzen und fertig! Schon hast du Internet in Argentinien.

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karte für Argentinien

Wie kommt man in Argentinien ins Internet?

Zahle keine Roaming-Kosten, vergesse die Suche nach kostenlosem Wifi mit niedriger Geschwindigkeit und kaufe eine SIM-Karte, um in Argentinien Internet zu haben.

Wie viel kostet das Roaming in Argentinien?

Die Roaming-Tarife variieren je nach Ihrem Mobilfunkbetreiber. Die Preise liegen zwischen 6,05€ und 15€ pro verwendetem MB. Mehr über Roamingkosten in Argentinien erfährst du in unserem Beitrag.

Wie wählt man eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in Argentinien?

Bei der Auswahl einer Daten-SIM-Karte müssen wir die Merkmale, wie Datenmenge und -qualität, Netzabdeckung, Versandkosten und vor allem den Endpreis berücksichtigen.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Am besten machst du das schon vor deiner Reise, z. B. in Online-Shops wie Holafly. Auf diese Weise vermeidest du lange Warteschlangen in Geschäften bei deiner Ankunft in Argentinien.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für Argentinien?

Die Kosten für die Karten variieren je nach den Angeboten und Sonderaktionen der einzelnen Betreiber. Nach einem Vergleich haben wir festgestellt, dass Holafly die niedrigsten Kosten auf dem Markt bietet. Diese SIM-Karte enthält unbegrenzte Daten in Argentinien, hat 6 GB 4G und unbegrenztes 2G mit 128 kpbs Geschwindigkeit und mit Movistar/Claro Abdeckung, die beste im Land. Zum Aktionspreis von 47€.

Weitere Tipps für deine Reise nach Argentinien:

Schreibe einen Kommentar