Welche ist die beste SIM-Karte für Vietnam für die Reise?

Die beste SIM-Karte für Vietnam,im Vergleich. Wir zeigen die besten Anbieter, Tarife, MB, Preise, sowie die Vor- und Nachteile.

5/5 - (2 votes)

Du willst nach Vietnam reisen, in das Land der schönen Strände, Flüsse und buddhistischen Tempeln und malerischen Städten. Es stellt sich dir jedoch die Frage, wie du dich am besten auf der Reise mit dem Internet verbindest. Daher zeigen wir dir die SIM-Karte für Vietnam, sowie die Vor- und Nachteile. Preise, Preise pro MB am Tag und die Angebote der wichtigsten Mobilfunkbetreiber Vietnams.

Die beste SIM-Karte für Vietnam, ist die von Holafly. Die drei Alternativen bietet dir von 15 bis 20 Tagen mobile Daten auf deiner Reise. Beste Netzabdeckung garantiert der Anbieter Vietnamobile.

Willst du mehr über die beste SIM-Karte Vietnam erfahren? Dann lass uns beginnen!

Internet in Vietnam

Kaufe deine SIM-Karte für Vietnam von Holafly über Reisende und erhalte 5% Rabatt. 15 Tage mit 45 GB und 20 Tage mit 60 GB.
Landen, einlegen und fertig. Schon hast du Internet in Vietnam!

sim karte vietnam
SIM-Karte Vietnam. Quelle: Holafly

Worauf du achten solltest, bevor du dir die beste prepaid SIM-Karte für Vietnam kaufst

Funktioniert mein Smartphone in Vietnam?

Ja, das liegt daran, dass Vietnam über eine gute Mobilfunkverbindung verfügt, die besser ist als der Durchschnitt der Region, und das zeigt sich an der geringen Förderung von 2G, nur zwei kleine Betreiber nutzen diese, aber diese Art von Verbindung soll abgeschafft werden. Die 4G/LTE-Abdeckung der drei wichtigsten Betreiber in Vietnam deckt 95 % des Landes ab.

Welche Prepaid SIM-Karte für Vietnam bietet das meiste Datenvolumen zum geringsten Preis?

Zweifellos ist es die SIM-Karte von Holafly, welche dir zum günstigsten Preis das höchste Datenvolumen bietet. Ab nur 17 € bietet dir die Prepaid Daten-SIM-Karte mit 3 GB Datenvolumen pro Tag. Die Laufzeiten sind wählbar zwischen 8, 15 und 20 Tagen.


Denke daran, dass du mit diesem Angebot, weitere sechs Vorteile genießt, kostenloser Versand, gemeinsames Nutzen des Datenvolumens, Beibehalten deiner WhatsApp-Nummer.

In der folgenden Tabelle, vergleichen wir die Anbieter für die besten SIM-Karten Vietnam Angebote. Die Tabelle zeigt die Preise in GB sowie den Tagespreis bei einem Verbrauch von 500 MB.

Vergleich der besten SIM-Karte für Vietnam
Die SIM-Karten Angebote für Vietnam von Holafly, TravSIM, Simlystore und Prepaid Global

Wo kann man die beste SIM-Karte für Vietnam kaufen?

Es kommt darauf an, ob du die SIM-Karte für Vietnam noch vor der Abreise oder erst am Reiseziel kaufen willst. Wir empfehlen dies am besten schon vor der Reise zu erledigen, um sich Zeit zu sparen, wenn man am Reiseziel angekommen ist.

Vietnam Skyline
Hanoi. Vietnam. Quelle: Unsplash.com

Meine Vietnam SIM-Karte noch von zu Hause aus kaufen (Vor der Ankunft in Vietnam)

SIM-Karte für Vietnam von Holafly

Ein großer Vorteil dieses SIM-Karten Anbieters ist das hohe Datenvolumen, welches zu einem sehr attraktiven Tagespreis angeboten wird. 3 GB täglich für 8 Tage zu 17 €, 15 Tage mit 45 GB zu 25 € und 20 Tage mit 60 GB für 32 €. Mit 3 GB Datenvolumen am Tag ist es, als hättest du unbegrenztes Datenvolumen, du wirst sehen es ist nicht einfach dieses Limit, ohne weiteres zu erreichen.

Vorteile:

  • Hohes Datenvolumen 24 GB bis 60 GB.
  • Kostenfreier Versand.

Nachteile:

  • Wenn du die Karte innerhalb von 24h haben möchtest, müsste der Expressversand bezahlt werden.

SIM-Karte für Vietnam von TravSIM

Diese SIM-Karten Webshop hat mehrere Datenpläne, sowie Anrufminuten auf der SIM-Karte für Vietnam. Die SIM-Karte kostet ohne Datenplan 9,99 €.

Vorteile:

  • Mehr als 10 Datenpläne zur Auswahl.
  • Kostenfreier Versand.

Nachteile:

  • SIM-Karte ohne Datenplan kostet extra.
  • Kein 24h live Kundenchat.

SIM-Karte für Vietnam von Simlystore

Dieser SIM-Karten Verkäufer bietet 3 verschiedene Datenpakete mit
1 GB, 3 GB und 12 GB
zur Auswahl. Die Laufzeiten variieren zwischen 30 und 60 Tagen.

Vorteile:

  • Automatische Aktivierung der SIM-Karte.
  • Schnell Einsatzbereit.

Nachteile:

  • Kein 24h live Chat für Kunden.
  • SIM-Karte Vietnam ohne Datenpaket kostet extra.

SIM-Karte für Vietnam von Prepaid-Global

In diesem Webshop werden die Angebote in SIM-Karten Format unterteilt, bei denen die Preise nicht sonderlich variieren. So würde eine Nano SIM-Karte für Vietnam 39,95 € und eine Micro SIM-Karte
39,90 € kosten.

Vorteile:

  • Acht verschiedene Angebote zur Auswahl.
  • Aufladeguthaben erhältlich.

Nachteile:

  • Geringes Datenvolumen, nur 1 GB bis 12 GB.
  • Kein 24h Kunden live Chat.

Tarifvergleich SIM-Karten für Vietnam

Nun haben wir die Eigenschaften der einzelnen Angebote für Daten-SIM-Karten Vietnam gesehen. Daher zeige ich in der folgenden Tabelle die Angebote auf einen Blick.

SIM PreisDatenpreisDatenmengeLaufzeitVersandEndpreis
Holafly0 €32 €60 GB20 Tage0 €32 €
Prepaid Global0 €59,80€12 GB30 Tage0 €59,80 €
Simlystore0 €74,90€12 GB60 Tage0 €74,90 €
TravSIM0 €39,99 €12 GB30 Tage0 €39,99 €
Angebotsvergleich SIM-Karten Vietnam von Holafly, Prepaid Global, ReiseSIM und TravSIM.

Je nach Nutzen und Laufzeit kann hier Präferenzen haben, jedoch ist es offensichtlich, dass hier Holafly das meiste Datenvolumen zur Verfügung stellt.

Meine Vietnam SIM-Karte in einem örtlichen Geschäft kaufen. (nach der Ankunft)

Für gewöhnlich bekommst du die SIM-Karten in spezialisierten Mobilfunkanbieter Läden, sowie in Einkaufszentren.
Bei Vinmart und 7/11 gibt es auch Prepaid SIM-Karten Angebote für Vietnam.

Die wichtigsten Telefonnetzbetreiber Vietnams und deren SIM-Karten Angebote

In Vietnam gibt es eine Vielzahl an Betreibern. Wir zeigen reduzieren die Information auf die Anbieter, die wir für Relevant halten, Viettel, Vinaphone und Vietnamobile.

Viettel

Dieser Betreiber befindet sich in Staatsbesitz und macht 40% aller Mobilfunkkunden in Vietnam aus. Das Datenpaket wird durch das Senden einer Textnachricht aktiviert. Die Viettel SIM-Karten können inländische oder ausländische Rufnummern haben.

Vorteile:

  • Es gibt reichlich verschiedene Laufzeiten zur Auswahl.
  • Einige Angebote beinhalten lokale Anrufe.

Nachteile:

  • Das angebotene Datenvolumen ist bei weitem nicht vergleichbar mit dem Angebot von Holafly.
  • Der Kundendienst und die Hilfe Anleitung sind auf vietnamesisch.

Vinaphone

Der zweitgrößte Betreiber des Landes befindet sich ebenfalls in Staatsbesitz. Hier können die Datenkarten nur in Tablets und Routern genutzt werden. Es gibt sowohl 3G als auch 4G Datenpakete zur Auswahl. Denke daran, wenn du ein Vinaphone-Datenpaket kaufst.

Vorteile:

  • Die SIM-Karten sind nur in Tablets oder Routern verwendbar.
  • Manche Karten bieten dir unbegrenztes Datenvolumen, leider nur mit 2G.

Nachteile:

  • Manche Datenpakete sind nur mit 3G erhältlich.
  • Die Webseite ist auf englisch oder vietnamesisch.

Vietnamobile

Dieser Mobilfunkbetreiber hat eine gute Abdeckung, die 90% des Landes und 63 Städte abdeckt. Es gibt verschiedene Optionen, die von 2 GB bis 12 GB für einen Tag und bis zu 30 Tagen reichen.

Vorteile:

  • Es gibt acht verschiedene Varianten an Datenpaketen und Laufzeiten zur Auswahl.
  • Es gibt ein attraktives Angebot für Datenvolumen pro Tag.

Nachteile:

  • Die meisten Angebote müssen mit dem Senden von SMS aktiviert werden.
  • Die Webseite ist teilweise auf Englisch.

Die beste SIM-Karte für die Reise nach Vietnam

Es gibt keine Zweifel, die beste Daten-SIM-Karte für Vietnam ist vom Datenvolumen und vom Preis her, die von Holafly. Die Angebote zur Auswahl sind eine 8 Tage SIM-Karte mit 24 GB Datenvolumen (3 GB am Tag), eine 15 Tage Karte mit 45 GB, sowie eine 20 Tage Karte mit 60 GB.

Des Weiteren kannst du mit der Vietnam SIM-Karte folgende Vorteile genießen:

  • Teilen des Datenvolumens wie mit einem Pocket WiFi.
  • Kostenfreier Erhalt von Anrufen.
  • 24h Kundendienst auf Deutsch.
  • Nutze weiterhin dein WhatsApp um mit der Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben.
  • Gratis Versand, damit du deine SIM-Karte innerhalb von wenigen Tagen erhältst.

Schreibe einen Kommentar