Die beste SIM-Karte für Dominikanische Republik: Welche soll ich kaufen?

Genießen Sie die Dominikanische Republik und bleiben Sie in Verbindung. Wir sagen Ihnen, welche SIM-Karte Sie im Jahr 2022 kaufen sollten.

5/5 - (2 votes)

Die Dominikanische Republik wird uns mit ihren schönen Stränden wie Punta Cana und Puerto Plata einzigartige Momente bescheren. Trennen Sie deshalb nicht die Verbindung zum Internet!

Wir helfen Ihnen, die beste SIM-Karte für die Dominikanische Republik zu finden, damit Sie mit den besten mobilen Daten reisen und teures Roaming vergessen können.

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile, wo und wie Sie Ihre Karte kaufen können, ohne dass Ihnen die Roaming-Rechnungen Kopfschmerzen bereiten.

Eine der praktischsten Optionen ist der Kauf einer eSIM- oder digitalen Karte, sofern Ihr Mobiltelefon dies zulässt. Scannen Sie einfach einen QR-Code, der in Ihrem Posteingang erscheint, und Sie haben mobile Daten.

Warum eine SIM-Karte für die Dominikanische Republik kaufen?

Eine Daten-SIM-Karte in der Dominikanischen Republik ist eine große Hilfe, um Restaurants und Hotels zu finden, Taxis über Apps zu bestellen und vor allem, um mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden in Verbindung zu bleiben.

Welche SIM-Karte für die Dominikanische Republik bietet mir die meisten Daten zum günstigsten Preis?

Es ist ratsam, eine SIM-Karte zu kaufen, die die meisten Tage und mobilen Daten zu einem niedrigen Preis bietet.  Dies ist die beste Option, um teure Roaming-Rechnungen zu vermeiden.

Damit Sie nicht lange suchen müssen, zeigen wir Ihnen die beste Option: die Prepaid-SIM-Karte für die Dominikanische Republik von Holafly. Es bietet zwei SIM-Karten für 7 Tage mit 3 GB oder 14 Tage mit 5 GB in 4G-Geschwindigkeit mit der Abdeckung des Betreibers Claro.

Wo Sie die beste Prepaid-SIM-Karte für die Dominikanische Republik kaufen können

Sie können eine Prepaid-SIM-Karte für die Dominikanische Republik bequem von zu Hause aus kaufen, indem Sie einen Online-Shop wie Holafly besuchen. Auf diese Weise vermeiden Sie unnötige Sorgen. Kaufen Sie Ihren Chip vor Ihrer Reise, bewahren Sie ihn in Ihrem Koffer auf und setzen Sie ihn bei Ihrer Ankunft in der Dominikanischen Republik ein.

Holafly zum Beispiel macht es uns leicht, zu kaufen. Sie ermöglichen es Ihnen, es bequem vom Sofa aus zu kaufen, ohne in langen Schlangen zu stehen oder sich mit dem Coronavirus anzustecken.

Schließlich finden Sie in verschiedenen Teilen des Landes Geschäfte nationaler Anbieter, z. B. in Einkaufszentren und Supermärkten.

Meine SIM-Karte für die Dominikanische Republik vor der Ausreise kaufen (empfohlen)

Dies ist die bequemste und sicherste Option in Zeiten des Coronavirus, vergessen Sie die Suche nach Geschäften, während Sie kein Internet haben. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Optionen wie Merkmale, Vor- und Nachteile von Online-Shop-Betreibern.

Holafly Dominikanische Republik SIM-Karte

Holafly bietet uns eine Daten-SIM-Karte für Reisen in die Dominikanische Republik mit zwei 7-Tage-SIM-Karten mit 3 GB oder 14-Tage-SIM-Karten mit 5 GB bei 4G-Geschwindigkeit mit der Abdeckung des Betreibers Claro.

Vorteile von Holafly

  • Kostenloser Versand.
  • Sie müssen nicht mehr in langen Schlangen stehen, um eine Karte zu kaufen.
  • Die Karte ist einfach zu benutzen: Stecken Sie sie in Ihr Handy, aktivieren Sie das Datenroaming und schon können Sie loslegen.
  • Teilen Sie mobile Daten mit anderen, wie bei einem Pocket Wifi.
  • 24-Stunden-Hilfe in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch per Chat, E-Mail oder WhatsApp.
  • Sie haben den besten Versicherungsschutz in der Dominikanischen Republik.
  • Sie behalten Ihre Nummer in WhatsApp, um alle Ihre Kontakte anzurufen und ihnen zu schreiben.
  • Diese Karte funktioniert auch in Ländern wie Argentinien, Kolumbien, El Salvador, Ecuador, Honduras, Nicaragua, Panama und Uruguay.

Nachteil von Holafly

  • Es handelt sich um eine reine Datenkarte, die weder eine Nummer noch herkömmliche Anrufe enthält.

Wie viele Informationen benötige ich für eine Reise in die Dominikanische Republik?

Die Daten, die Sie für Reisen in die Dominikanische Republik benötigen, hängen davon ab, wie oft Sie Ihre SIM-Karte benutzen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn Holafly bietet Ihnen „Unbegrenzte Daten“.

One SIMCard

One SimCard bietet eine SIM-Karte an, zu der Sie ein Datenguthaben je nach Anzahl der Tage (14 und 30 Tage) und Daten (ab 500 MB) hinzufügen können. Der Preis der Karte beträgt 25 Euro, hinzu kommen die Versandkosten und der gewünschte Datenpreis.

Vorteile:

  • Es gibt mehr als 15 Arten von Datenpaketen.

Benachteiligungen:

  • Es fallen bis zu drei Gebühren an: für die Karte (ohne Daten), das Datenpaket und den Versand.
  • Wenn Sie die Daten-SIM-Karte für die Dominikanische Republik so sicher und schnell wie möglich erhalten möchten, müssen Sie allein für den Versand bis zu 100 Euro bezahlen.

TravSIM Daten-SIM-Karte

Dieses Unternehmen bietet eine Prepaid-Daten-SIM-Karte für die Dominikanische Republik mit einem 6GB-Paket für 15 Tage an. Sie bieten einen „kostenlosen Versand“ an, aber Achtung, nach Eingabe der Daten kostet der Versand zusätzlich 20 €.

Vorteile

  • Sie können die Karte 15 Tage lang benutzen.
  • Sie können es in 70 Zielorten verwenden.

Benachteiligungen

  • Die Kosten für die Karte mit 6 GB Datenvolumen belaufen sich auf 40 €.
  • Die zusätzlichen Kosten für den Versand betragen 20 €.
  • Sie erhalten die Sim-Karte innerhalb von 2 bis 5 Arbeitstagen.
  • Der technische Support ist nur auf Englisch und Deutsch von 9 bis 22 Uhr verfügbar. GTM +1.
  • Sie können keine Daten mit anderen Geräten austauschen.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für die Dominikanische Republik?

Nachdem Sie die Funktionen, Vorteile, Nachteile und Preise der SIM-Karte für die Dominikanische Republik im Detail kennen. Jetzt werde ich Ihnen eine Vergleichstabelle mit den Preisen zeigen, die jeder von ihnen auf ihren Websites anbietet, um die Option zu wählen, die am besten zu unserem Budget passt.

Beachten Sie, dass nicht bei allen Optionen der Endpreis angegeben wird, sondern der Preis für den Datendienst, ohne zusätzliche Kosten wie den berühmten kostenlosen Versand und die Mehrwertsteuer.

Preis der KartePreisangabenKosten für den VersandMenge
von Daten
Gesamtpreis
Holafly0 €47 €0 €6 GB47 €
One SImCard25 €41.50 €100 €500 MB166.50 €
TravSim0€40€20 €6 GB60 €
Kosten der SIM-Karte für die Dominikanische Republik von den Anbietern Holafly, One SIM Card und TravSim.

Wie wir gesehen haben, die Daten-SIM-Karte für die Dominikanische Republik von Holafly zwei SIM-Karten für 7 Tage mit 3GB oder 14 Tage mit 5GB mit 4G Geschwindigkeit mit der Abdeckung des Betreibers Claro, ohne für den Versand oder die physische Karte zu zahlen. Hinzu kommt, dass die anderen Unternehmen hohe Versandkosten haben und lange brauchen, um die Ware zu liefern.

Meine SIM-Karte in der Dominikanischen Republik kaufen

In der Dominikanischen Republik gibt es drei Mobilfunkbetreiber: Claro, Altice und Viva. Sie können eine SIM-Karte außerhalb des Flughafens oder in Supermärkten kaufen.

Diese Betreiber bieten oft sehr niedrige Preise an, aber bis wir einen lokalen Betreibershop finden, werden wir ohne Internet sein. Außerdem ist es während der Coronavirus-Saison nicht ratsam, in einem Geschäft eines Betreibers einzukaufen und in langen Schlangen zu stehen.

Internet an den Stränden der Dominikanischen Republik
Internet an den Stränden der Dominikanischen Republik. Quelle: Pexels

Claro

Eines der am weitesten verbreiteten Unternehmen in der Dominikanischen Republik mit Hochgeschwindigkeitsabdeckung, das Prepaid-Pakete für mobiles Internet ab 3 GB anbietet.

Vorteile

  • WhatsApp kostenlos

Benachteiligungen

  • Alle Ihre mobilen Datenpakete können nur innerhalb Spaniens genutzt werden.
  • Wenn Ihr Guthaben abläuft, müssen Sie einen autorisierten Kiosk aufsuchen, um es aufzuladen.

Altice

Das zweithäufigste Unternehmen in der Dominikanischen Republik bietet zwei Prepaid-Pakete mit 200 Freiminuten für Anrufe zu Altice-Nummern für 5 Tage.

Vorteile

  • Die Tarife beinhalten 200 Minuten für Ortsgespräche für 5 Tage.

Benachteiligungen

  • Es sind nur zwei mobile Datentarife verfügbar.
  • Um den Internet-Bonus zu erhalten, müssen Sie 300,00 RD$ aufgeladen haben.

Viva

Ein kleines Unternehmen mit guter nationaler Abdeckung und bietet Pakete ab 7 Tagen an.

Vorteile

  • Kostenloses WhatsApp
  • Beinhaltet Inlandsgespräche von 50 Minuten bis zu 100 Minuten.

Benachteiligungen

  • Sie haben nicht viele Verkaufsstellen
  • Die Kosten für das Paket sind höher als bei anderen Anbietern.

SIM-Karte für die Dominikanische Republik, welche soll ich kaufen?

Schließlich kamen wir zu dem Schluss, dass die SIM-Karte von Holafly für die Dominikanische Republik die beste Option für uns Reisende ist. Sie bieten uns 7-Tage-SIM-Karten mit 3 GB oder 14-Tage-SIM-Karten mit 5 GB in 4G-Geschwindigkeit mit Claro-Netzabdeckung zu einem Sonderpreis von 44 € und 49 €.

Darüber hinaus behalten Sie Ihre WhatsApp-Nummer und erhalten 24 Stunden am Tag Hilfe in verschiedenen Sprachen per Chat und E-Mail. Darüber hinaus erhalten Sie Ihre SIM-Karte 72 Stunden lang kostenlos und können Daten mit anderen Handys teilen, als ob Sie ein Pocket Wifi wären.

Landen, einsetzen und fertig! Sie haben jetzt Internet in der Dominikanischen Republik.

Häufig gestellte Fragen zu Internet und SIM-Karte für die Dominikanische Republik

Wie bekommt man Internet in der Dominikanischen Republik?

Zahlen Sie keine Roaming-Kosten, vergessen Sie die Suche nach kostenlosem Wifi mit niedriger Geschwindigkeit und kaufen Sie eine SIM-Karte, um in der Dominikanischen Republik Internet zu haben.

Wie hoch sind die Roamingkosten in der Dominikanischen Republik?

Die Roaming-Tarife variieren je nach Ihrem Mobilfunkbetreiber. Sie finden Preise zwischen 6,05 € und 15 € pro verwendetem MB.

Wie wählt man eine Daten-SIM-Karte für Internet und Telefon in der Dominikanischen Republik?

Bei der Auswahl einer Daten-SIM-Karte müssen die Vorteile berücksichtigt werden, die sie bietet, wie Datenmenge und -qualität, Netzabdeckung, Versandkosten und vor allem der Endpreis.

Wo kann man eine reine Daten-SIM-Karte kaufen?

Am besten ist es, dies vor der Reise zu tun, zum Beispiel in Online-Shops wie Holafly. Auf diese Weise vermeiden Sie bei Ihrer Ankunft in der Dominikanischen Republik lange Warteschlangen in den Geschäften und vor allem eine Ansteckung mit dem Coronavirus.

Wie viel kostet eine SIM-Karte für die Dominikanische Republik?

Die Kosten für die Karte variieren je nach den Angeboten und Werbeaktionen der einzelnen Betreiber. Nach einem Vergleich haben wir festgestellt, dass Holafly die niedrigsten Kosten auf dem Markt bietet. Es bietet zwei SIM-Karten für 7 Tage mit 3 GB oder 14 Tage mit 5 GB in 4G-Geschwindigkeit mit der Abdeckung des Betreibers Claro. Zu einem Preis von 44 € und 49 €.

Schreibe einen Kommentar