8 unverzichtbare Orte zum anschauen an der Riviera Nayarit | Mexiko

Hast du schon von der Muelle de San Blas de Maná gehört? Es wird Zeit, sie kennen zu lernen, komm an die Riviera Nayarit in Mexiko zum Entspannen. Laufe entlang der Playa Escondida, Parks, Märkte lerne von ihrem Handwerk Huichol.

Viele kennen oder waren bereits in der Riviera Maya, der wahrscheinlich bekannteste Ort von Mexiko und einer der touristischen Orte dieses amerikanischen Landes. Doch seit einigen Jahren hat sich ein neuer Ort als einer der attraktivsten Orte für Reisen und Urlaub  entpuppt, diesmal an der Pazifikküste. Es handelt sich um die Riviera Nayarit. Ein Gebiet von ca. 300 km2 mit zahlreichen Attraktionen, wie Strände am Ozean mit warmen Wasser, Dörfer mit ganz viel Scharm, spektakuläre Natur und köstlicher Gastronomie. 

Ich reise nach Nayarit (die Provinz in der sich die Riviera Nayarit befindet) mit meiner Familie im vergangen Dezember und versichere euch, dass es euch nicht enttäuschen wird. Nicht umsonst wird es auch der Mexikanische Schatz des Pazikifs genannt. Deshalb werde ich euch in diesem Blog 8 Orte vorschlagen die du unverzichtbar sehen musst und was man machen kann bei der ersten Reise in die Riviera Nayarit.

Internet in Mexiko

Kaufe über Reisende deine SIM-Karte Mexiko von Holafly mit einem 5% Rabatt.
Ankommen, einschalten und fertig! Schon hast du Internet in Mexiko!

Ausflug an den Strand Playa Escondida

Die Playa Escondida ist eines der schönsten Orte, die du am Pazifik finden kannst. Sie ist auf den Inseln Islas Marietas, einer Vulkaninsel, welches jetzt als Nationalpark gilt. Verschiedene Ausflüge aufs Wasser werden von dort aus angeboten. Aber es dürfen täglich nur 100 Personen in das Gebiet. 

Es ist etwas schwierig und keine Aktivität für kleine Kinder, da man gut schwimmen können muss. Macht aber gar nichts, denn sie können während dieser Zeit andere Angebote geniessen, die man dort machen kann wie zum Beispiel: schnorcheln, unglaubliche Fische sehen, Delfine besuchen, welche mit offenem Mund bleiben oder ganz einfach nur im Sand spielen und die Strände geniessen, wie Las Caletas, Colomitos oder Las Ánimas. Vergiss nicht, alles Wichtige in deinen Koffer für Mexiko zu packen.

Schnorchel Stunden an der Riviera Nayarit Mexiko
Schnorchel Stunden an der Riviera Nayarit Mexiko

San Blas no solo es un muelle

San Blas ist nicht nur ein Strandort von der Riviera Nayarit, welche die Musikband Maná auf die Karte gebracht hat, dank der thematisierung “El Muelle de San Blas”. Deshalb solltet ihr euch unbedingt den Muelle de Matanchén anschauen, wenn ihr nach San Blas kommt. Dort wurde eine Statue Rebeca Méndez gewidmet, die Frau, die die Inspiration zu diesem Lied darstellte.

Die Redewendung Loca von San Blas wartete auf dem Pier als Braut gekleidet vierzig Jahre lang auf ihren Geliebten, der auf ein Fischerboot im Pazifik stieg, um nicht zurückzukehren. Ihre schöne und traurige Geschichte inspirierte den Sänger Fher Olveda, der sie in einen Wahrzeichen von Manas Diskographie verwandelte.

Nun da ihr schon in San Blas seit, gibt es ein paar Besichtigungen, die ihr tun solltet im Cerro Basilio, ein Berg von dem man wunderschöne Aussichten hat über gesamte Küste von San Blas. Weiterhin könnt ihr die Fort de la Contaduria aufsteigen, wo während der Unabhängigkeit Mexikos ein Kampf gegen die Spanier geführt wurde, und zweitens solltet ihr die Ruinen der Kirche Nuestra Señora del Rosario „La Marinera“ betreten.

San Blas en la Riviera Nayarit
San Blas en la Riviera Nayarit, Mexiko

Beobachtung von Walen

Geht nicht aus San Blas, ohne euch am Strand Playa del Borrego ausgeruht zu haben. Mit Glück sind gerade Wale da, Buckelwale sind häufig da. Es ist eine super entspanntes Ambiente, wo ihr mit der ganzen Familie baden gehe könnt und die Chriingutos (Strandhütten) stärkt. Ihr müsst unbedingt den Fisch pescado zarandeado probieren, getrocknet an der frischen Luft mit auf traditionelle Weise. Bleibt bis kurz vor der Dämmerung weil, sobald die Sonne untergeht kommen kleine Mosquitos raus, die euch nervige juckende Stiche hinterlassen. Also lieber vorher nach Hause.

Chiringuito am Strand Playa Borrego
Chiringuito am Strand Playa Borrego Riviera Nayarit, Mexiko

Nationalpark der Tovara

Eine der Ausflüe, die mir am meisten gefallen hat an der Riviera Nayarit, war der an dem wir zum Parque Nacional de la Toara gefahren sind, liegt in der Nähe von San Blas, eines der 8 Orte, die ihr sehen müsst! Es ist eines der wichtigsten Sumpfgebiete in Mexiko, in dem Krokkodile und Leguane leben, aber auch Schildkröten und Reiher, weshalb das eine perfekte Aktivität ist, die man mit Kindern machen kann. 

Leguan im Nationalpark Tovara
Leguan im Nationalpark Tovara

Besuch auf dem Markt Mercado de Tepic

Falls du den autentischen Kontrast erleben möchtest, dann ist Tepic, die Hauptstadt der Provinz Nayarit und eine sehr koloniale Stadt, auf jeden Fall einen Besuch wert. Gehe auf den Markt, wo du Gerüche entdecken kannst von den typischsten Produkten Mexikos, wie der Käse. Es ist auch der perfekte Ort, um Bunte Kunstwerke der Einheimischen zu kaufen.

Käse vom Markt Tepic, Riviera Nayarit, Mexiko
Käse vom Markt Tepic, Riviera Nayarit, Mexiko

Lerne die unterschiedlichen Ethnien der Riviera Nayarit kennen

In der Provinz Nayarit leben 5 Ethnien: die Coras, die Huicholes, die Tepehuanos, die Mexicaneros und die Mestizos, welche hauptsächlich in der bergigen Landschaftszone leben Sierra Madre Occidental, lerne ihre Unterschiede kennen. Ich habe in Tepic entdeckt, dass die Künste der Huicholes bezaubernd sich, kreiert mit Geschicklichkeit und bunten Fäden. Sie wirken extrem schüchtern und weichen allen Blicken in die Augen aus, von Leuten, die sie nicht kennen, da es geraten wird Fremde zu respektieren und nicht unseren Blicken auszusetzen, damit wir uns nicht unwohl fühlen. 

Ich hatte auch das Vergnügen, einen mara’akáme (Schamane) zu treffen. der ein Reinigungs Ritual durchführte und erklärte mir, dass sie sich mit den Peyoten verbinden, ein Kaktus, den sie zu sich nehmen, um den Geist zu öffnen, nach seiner Tradition heilt die Seele und reinigt den Geist. Klarstellung: Ich habe dieses Peyoten Ritual nicht ausprobiert.

Kunst der Huichol in Riviera Nayarit Mexiko
Kunst der Huichol in Riviera Nayarit, Mexiko

Bei deinem Besuch in der mexikanischen Region von Nayarit kannst du es ausnutzen und dir folgende Städte anschauen: Neuvo Vallarta, Puna Mita, Isla de Coral

Sayulita

Wenn eines deutlich wird in der Riviera Nayarit, dann dass es ein Territorium voller Kontraste ist, wie das Dorf Sayulita, welchen als hippie-schick gilt in Mexiko. Es ist sehr empfehlenswert dort im Wasser baden zu gehen, der Ort ist von hohen Wellen des Pazifiks geprägt und voll mit Surfern. Sayulita ist ein perfekter Ort, um Geschenke zu kaufen, denn ihre Geschäfte sind super schön und voll mit Kunstwerken der Huicholen.

Surfer in Sayulita,  RIviera Nayarit, Mexiko
Surfer in Sayulita, Riviera Nayarit (Mexiko).

Was essen in Riviera Nayarit

Die beiden Fahnenträger der Gastronomie von der Riviera Nayarit sind zwei Köche, die ihrem Namen alle Ehre gemacht haben. Einer von Ihnen ist Marco Antonio Valdivia, welcher Chef in der Küche von Emiliano Comida y Vino ist, ein Establishment aus Tepic, welches im Jahr 2018 zum 3. Mal zu den 120 besten Restaurants Mexikos gezählt worden ist nach der Bewertung von S. Pellogrino für Mexikanische Gastronomie.

Emiliano Comida y Vino, Riviera Nayarit, Mexiko.
Emiliano Comida y Vino, Riviera Nayarit, Mexiko.

Der andere Stern der Küchen von Riviera Nayarit ist Betty Vázquez, eine prominente sehr bekannte Köchin, wegen ihrer Fernsehsendung Masterchef México. Sie arbeitet im Restaurant El Delfín vom Hotel Garza Canela von San Blas, welches sie zusammen mit ihren Schwestern seit einigen Jahren führt.

Betty Vázquez, Sterneköchin Riviera Nayarit, Mexiko
Betty Vázquez, Sterneköchin Riviera Nayarit, Mexiko.

Betty ist sehr offen und ganz lieb mit Kindern, sie liebt es ihr Potential zu zeigen. Ihr dürft euch nicht einige ihrer traditionellen Spezialitäten entgehen lassen wie zum Beispiel aguachile, El Tamal de Camarón oder sie Suppen des Ostión Ahumado.

Definitiv ist die Riviera Nayarit einer der weniger bekannten Orte in Mexiko, aber doch eine Region mit 8 unverzichtbaren Orten. Ein Urlaub dort im Schatz des Mexikanischen Pazifiks lohnt sich auf jeden Fall. Verliere keine Zeit durch Langeweile, denn dort gibt es viel zu machen und zu sehen.

Schreibe einen Kommentar