Internet in Indonesien: So verbindest du dich auf der Reise

Wie zeigen dir in diesem Artikel, wie du Internet in Indonesien nutzen kannst, als wärst du zu Hause. Die besten Alternativen und deren Preise für Internet in Indonesien.

Die Reise nach Indonesien ist geplant und deine Packliste scheint komplett zu sein, obwohl ja bekanntlich immer etwas fehlt. Wie zum Beispiel die notwendige Verbindung für Internet in Indonesien. In diesem Artikel zeige ich dir, welche Alternativen dir zur Verfügung stehen, damit du die für dich beste Lösung wählst.

Eine SIM-Karte für Indonesien mit Datenvolumen, ist zweifellos die beste Methode sich auf der Reise mit dem Internet in Verbindung zu bleiben. Reise SIM-Karten sind meist von lokalen Anbietern und haben daher eine qualitative Verbindung.

Internet in Indonesien
SIM-Karte für Indonesien von Holafly. Kaufe deine SIM-Karte für Indonesien mit 5% Rabatt.

Wie man sich in Indonesien mit dem Internet verbindet?
Lies weiter, damit ich dir zeigen kann, welche die besten Alternativen sind: SIM-Karten, Roaming, Pocket Wi-Fi und gratis wi-fi. Die Entscheidung liegt bei dir!

Rabatt „Der Reisende“

Kaufe deine SIM-Karte für Indonesien von unserem Blog „Der Reisende“ mit 5% Rabatt.

Ankommen, einsetzen und fertig! Schon hast du Internet in Indonesien!

SIM-Karten für Internet in Indonesien

Eine Reise SIM-Karte ist nichts anderes als eine normale SIM-Karte wie sie in jedem Smartphone verwendet wird. Man kann sie gegen die SIM-Karte vom Anbieter von zu Hause austauschen, sobald man am Reiseziel angekommen ist. Das Beste ist, dass man WhatsApp, Instagram, sowie Facebook weiterhin normal nutzen kann.

Ich zeige dir nun einige Optionen von SIM-Karten für Internet in Indonesien:

  • Holafly: Hat für dieses Reiseziel eine SIM-Karte im Angebot für nur 32 Euro. Die SIM-Karte hat 4 GB Datenvolumen für 12 Tage und garantiert beste Verbindung mit dem Netzbetreiber Indosat.
    Alle Bestellungen werden versandkostenfrei verschickt.
  • Simlystore: Bietet für Indonesien drei verschiedene Datenmengen an. Hier kann man zwischen 1 GB, 3 GB und 12 GB wählen. Die vergleichbare Karte mit 3 GB Datenvolumen und 60 Tagen Laufzeit kostet 45,90 Euro.

Roaming in Indonesien

Der Roaming Dienst ermöglicht es dir, dein Telefon im Ausland zu nutzen.
Je nach Anbieter kommt es darauf an, ob man mehr oder weniger für den Dienst bezahlt. Du kannst SMS senden und empfangen, Daten nutzen und auch telefonieren, solange du einen Reise Tarif für dieses Land hast. Sollte dem nich so sein, ist das Problem, sobald du das Daten-Roaming aktivierst, steigt deine Telefonrechnung in astronomische Höhen.

Lass uns einen Blick auf die Preise der Roaming-Angebote der deutschen Betreiber schauen:

  • Telekom: Die Telekom bietet für Internet in Indonesien 4 verschiedene Travel&Surf Pässe. Der kleinste bietet 100 MB für 24 Stunden, während der größte (4 Week Pass XL) 2 GB für 48,70 Euro und eine Laufzeit von 28 Tagen hat.
  • Vodafone: Die Internetverbindung in Indonesien mit Vodafone ist alles andere als billig. Wenn du nicht bereit bist 1,18 Euro pro 50 Kb zu bezahlen, dann musst du dich nach einer Alternative umsehen.
  • O2: Auch hier ist vom Roaming abzuraten. Für Internet in Indonesien wird einem pro MB 12 Euro in Rechnung gestellt.
  • Fonic: Mit 1,20 Euro für 50 Kb ist der Preis ähnlich wie bei Vodafone, damit du dir eine Idee machen kannst, 1 GB entsprechen 1000000 Kb.

Ich werde die Liste an diesem Punkt abbrechen, denn ich kann dir garantieren, das Roaming Angebot von der Telekom ist erste Klasse im Vergleich zum Rest. Überlege dir also gut, ob du das Roaming im Telefon außerhalb Europas aktivieren magst, oder besser nicht.

Internetverbindung in Indonesien
Mount Rijani, Indonesien. Quelle: Unsplash.com

Pocket Wi-Fi in Indonesien mieten

Ein kleiner tragbarer Modem ist eine weitere Alternative für Internet in Indonesien. Der Nachteil hier ist, diese Geräte sind weder praktisch, noch preiswert. So kannst du, anstatt Geld für einen tragbaren Modem auszugeben, spare es für ein leckeres indonesisches Restaurant.
Auch wenn ich persönlich kein Fan solcher Geräte bin, zeige ich dir einige Anbieter.

  • Java Mifi: Die Angebote haben Tagesdaten von einigen GB. Hier ist nicht immer eine gute Verbindung garantiert. In vielen Fällen hast du nur eine 2G Verbindung, anstatt satte 4G.
  • Skyroam: Bietet dir einen tragbaren Modem, welcher die kostenfrei nach Hause geschickt wird, wie die SIM-Karte von Holafly. Denke daran, dass diese Geräte auch eine Batterie haben, die geladen werden will.
  • My Web Spot: Ein Gerät, so groß wie dein Smartphone. Es kann bis zu 8 andere Geräte mit Internet versorgen. Seine Batterie hält 8 Stunden.

Gratis WLAN für Internet in Indonesien

Ich denke, es ist sicherlich eine der bekanntesten Methoden sich auf der Reise mit dem Internet zu verbinden. In jeder Stadt gibt es sogenannte Free Wi-Fi Hotspots, an denen man sich gratis verbinden kann. Bei solchen Internetverbindungen fehlt es meist an Sicherheit.

  • Google Station: Unterstützt von der renommierten amerikanischen Firma, stellt sie an Hunderten von Orten in Jakarta, Denpasar, Surabaya und Bandung kostenloses Internet über Wi-Fi zur Verfügung.
  • Internationaler Flughafen Soekarno-Hatta: Am Hauptflughafen des Landes findest du in beiden seiner Terminals freies WLAN. Der Service wird von der Telekommunikationsgesellschaft PT Telekom gestellt.
  • Wiman: Dieses Netzwerk verfügt über 478 Tausend kostenlose Wi-Fi-Punkte, die du unter anderem an Flughäfen, Bahnhöfe, öffentlichen Plätzen, sowie Buchläden finden kannst.

Vergleich der Alternativen für Internet in Indonesien

Obwohl ich dir schon alle Alternativen für Internetverbindung in Indonesien gezeigt habe, möchte ich dir diese mit ihren Vor- und Nachteilen in einer Tabelle zeigen, damit du alles auf einen Blick hast.

EigenschaftenSIM-KarteRoamingPocket WLANGratis Wi-Fi
PreisgünstigJaNeinNeinJa
VerbindungsqualitätJaJaJaNein
Unbegrenztes DatenvolumenJaNeinJaJa
Extra KostenNeinNeinJaNein
Hotspot & TetheringJaNeinJa Nein
Strafe bei VerlustNeinNeinJaNein
Schnell aktiviertJaNeinNeinJa
Alternativenvergleich

Welche ist die beste Alternative für Internet in Indonesien?

SIM-Karten für Indonesien
Die beste Alternative für Internet auf der Reise in Indonesien. Holafly SIM-Karten

Zweifellos die beste SIM-Karten für die Reise. Kaufe dir deine SIM-Karte für Indonesien, damit du direkt nach der Ankunft am Reiseziel Internetverbindung hast. Für nur 32 Euro bietet dir die SIM 4 GB Datenvolumen und 4G Geschwindigkeit, sowie beste Netzabdeckung vom Anbieter Indosat.

Weitere Vorteile:

  • 24h Kundendienst auf Deutsch
  • Kostenfreier Versand
  • Nutze deine WhatsApp Nummer wie zu Hause
  • Datenteilung mit anderen Geräten
  • Rückgabe möglich bei Nichtnutzung bis zum 31.12.2020

Vergiss nicht, deine SIM-Karte für Indonesien!

Schreibe einen Kommentar