Internet in Hongkong: wie man mit mobilen Daten reist

Informiere dich über Alternativen für einen guten Internetzugang in Hongkong. SIM-Karten, Roaming, tragbares Wifi und mehr.

5/5 - (2 votes)

Vielleicht befindest du dich in China, fliegst nach Hongkong oder landest dort von zu Hause aus und fragst dich, wie du vor Ort mit dem Internet verbunden bleiben kannst?

Du hast mehrere Alternativen, vom Roaming mit deinem Mobilfunkanbieter bis hin zu kostenlosem Wifi, Pocket Wifi oder einer Prepaid-SIM-Karte für Hongkong. Welche ist die richtige Option für dich?

Hier erfährst du alles, was du wissen musst!

Internetanschluss in Hongkong: Alle Ihre Möglichkeiten

Daten-SIM-Karten

Ähnlich wie die Karten in deinem Mobiltelefon ermöglichen Daten-SIM-Karten deinem Handy (oder jedem anderen Gerät mit einem SIM-Kartensteckplatz, wie z. B. einem Tablet) den Zugang zum Internet außerhalb deines Landes und der Europäischen Union.

Daten-SIM-Karten in Hongkong bieten dir im Gegensatz zu kostenlosen Wi-Fi-Hotspots eine qualitativ hochwertige Verbindung, da sie einen einzigen Punkt für dein Gerät vorsehen.

Internet in Hongkong

Kaufe deine SIM-Karte Hong Kong von Holafly über Reisende und du erhältst 5% Rabatt. Einlegen, anschalten und fertig. Schon hast du Internet in Hong Kong!

Wo kann ich eine Daten-SIM-Karte erhalten?

Im Internet

  • Holafly: Holafly nutzt die hervorragende Verbindungstechnologie des China Unicom-Netzes und bietet eine einwöchige, 15-tägige und 30-tägige SIM-Datenkarte mit 5 GB, 5 GB bzw. 6 GB.
  • Sim 2Fly: Du erhältst eine SIM-Karte für 8 Tage mit 4 GB Datenvolumen für nur 19,99 Euro.
  • Discover Hong Kong: Sie bieten eine SIM-Karte für 5 Tage mit 1,5 GB Datenvolumen für nur 9,57 Euro an.

Im Geschäft (Hongkong)

  • An Flughäfen oder in 1010 Geschäften.
  • In Verbrauchermärkten, wie 7/11.
  • Vor-Ort-Shops der großen Mobilfunkbetreiber in Hongkong, wie China Mobile, CSL, 3 und andere.

Roaming in Hongkong

Roaming ist wie Internet, nur außerhalb Spaniens und der EU
Roaming ist wie Internet, nur außerhalb Deutschlands und der EU. Quelle: Rawpixel.com.

Dein Mobiltelefon kann überall auf der Welt eine Verbindung zum Internet herstellen, aber dein Betreiber berechnet dir in der EU nicht dasselbe wie außerhalb der EU, z. B. in Hongkong.

Dieser Internetdienst außerhalb deines Heimatlandes und der EU wird Roaming genannt und ist sehr teuer.

BetreiberRoaming-Gebühren
Movistar12,10 €/MB
Orange12,10 €/MB täglich
Yoigo10,89 €/MB
Vodafone0,75 €/MB täglich
Hongkong-Roaming-Tarife der Mobilfunkbetreiber

Wie du in der Tabelle sehen kannst, kann ein MB Internet mit Roaming bis zu 12 Euro pro MB kosten. In einem früheren Beitrag über die Daten, die du auf Reisen benötigst, habe ich dir gesagt, dass du beim Sightseeing bis zu 1,4 MB pro Minute im Internet verbrauchen kannst, wofür du mit Roaming mehr als 16 Euro pro Minute zahlen müssten.

Tragbares Wifi

Wie die Daten-SIM-Karten bietet auch ein tragbares Wifi einen dedizierten Punkt für den Zugang zu qualitativ hochwertigem Internet, da diese Geräte (ähnlich wie ein Modem) ebenfalls eine SIM-Karte verwenden. Bemerkenswert ist, dass du mit einem portablem Wifi, auch MiFi genannt, ein Mobiltelefon, ein Tablet, einen Laptop und bis zu sieben weitere Geräte erfassen und mit Internet versorgen kannst.

Es ist anzumerken, dass nicht nur das MiFi, sondern auch eine SIM-Karte einem anderen Gerät (Handy, Macbook) Internet zur Verfügung stellen kann. Genau wie zu Hause kannst du die Option zur gemeinsamen Nutzung des Internets von deinem Mobiltelefon aus für andere Geräte mit einer installierten SIM-Karte aktivieren.

Warum ist tragbares Wifi nicht die beste Option?

Nachdem ich dir alle Vorteile eines MiFis aufgezählt habe, weise ich auf seine Schwächen hin: denn die Probleme entstehen, wenn du die Preise, die zusätzlichen Zahlungen und die Strafen für den Verlust des Geräts erfährst.

Doppeltarif

Die Anmietung eines MiFi kostet dich zwei Gebühren: den Kauf oder die Miete des Geräts (300 Euro) und die tägliche Gebühr für den Internetdienst (8 Euro).

Strafe für Verlust

Ein weiterer negativer Punkt ist der Verlust deines Geräts. Wenn du es verlieren oder es gestohlen wird, musst du dem Unternehmen den Preis des Geräts (300 Euro) zahlen und zusätzlich ein anderes Gerät mieten oder kaufen, um mit dem Internet verbunden zu bleiben. Einige Unternehmen ziehen den Betrag sogar automatisch von deiner Kredit- oder Debitkarte ab, um dir die Strafe zu berechnen.

Kostenloses Wifi

Die letzte Option, die ich dir vorstelle, ist das kostenlose Wifi, das dir zwar kein hochwertiges Internet bietet, dafür aber keinen einzigen Euro kostet. Wenn du nicht über ein ausreichendes Budget verfügst oder keine sehr komplexen Aktionen durchführen willst (wie zB. Videoanrufe, Öffnen von Karten auf Google Maps), kann ein kostenloses Wifi dein Problem sofort lösen.

Woher weiß ich, ob mein Handy in Hongkong funktioniert?

Es ist sehr wichtig, dass Sie prüfen, ob Ihr Mobiltelefon in Hongkong funktioniert oder nicht
Es ist sehr wichtig, dass du prüfst, ob dein Mobiltelefon in Hongkong funktioniert oder nicht. Pixabay.com.

Es ist wichtig, dass du zwei Begriffe kennst, bevor wir dir dies Frage beantworten können.

Was sind Frequenzbänder?

Ein Frequenzband ermöglicht es deinem Mobiltelefon, dich mit dem Internet zu verbinden, d.h. dein Gerät FUNKTIONIERT oder NICHT, wenn es über ein Frequenzband mit dem Netz verbunden ist, so dass es u. a. auf Google und soziale Netzwerke zugreifen kann.

Was ist Kompatibilität?

Die Kompatibilität bezieht sich darauf, wie effektiv ein Frequenzband für die Funktion Ihres Telefons ist, d.h. für die Verbindung mit dem Internet. Wenn die Frequenz „x“ in Hongkong keine Verbindung zu Ihrem Handy, einem iPhone X, herstellt, liegt das daran, dass diese Frequenz nicht mit Ihrem Handy kompatibel ist.

Welche Frequenzbänder gibt es in Hongkong?

Dies sind die in Hongkong verwendeten Frequenzbänder.

2G: 900MHz, 1800MHz.
3G: 850MHz, 900MHz, 2100MHz.
4G: Band3-1800MHz, Band7-2600MHz, Band8-900MHz, Band40-2300MHz.

Betreiber2G-Netz3G-Netz4G-Netz
3 Three900MHz, 1800MHz900MHz, 2100MHzBand8-900MHz, Band3-1800MHz, Band40-2300MHz, Band7-2600MHz
China Mobile1800MHz900MHz, 2100MHzBand3-1800MHz, Band40-2300MHz, Band7-2600MHz
CSL Mobile900MHz, 1800MHz900MHz, 2100MHzBand8-900MHz, Band3-1800MHz, Band7-2600MHz
Smartone900MHz, 1800MHz850MHz, 2100MHzBand8-900MHz, Band3-1800MHz, Band7-2600MHz
Frequenzen der in Hongkong betriebenen Mobilfunknetze

Da ich diese Begriffe kenne, möchte ich darauf hinweisen, dass es ein Online-Tool gibt, mit dem du herausfinden kannst, mit welchen Frequenzen dein Mobiltelefon in Hongkong kompatibel ist: Kimovil.com.

Wie kann ich mit Kimovil herausfinden, ob mein Mobiltelefon mit den Frequenzen in Hongkong kompatibel ist oder nicht?

  • Bei Kimmobile anmelden.
  • Gib bei der Frage „Funktioniert mein Telefon in…?“ das Zielland ein, in diesem Fall Hongkong (das selbst kein Land ist).
  • Gib die Marke und Serie deines Handys ein.
  • Darunter siehst du, aufgeschlüsselt nach Netzabdeckung und Mobilfunkbetreiber, die Frequenzen, mit denen dein Telefon arbeitet oder mit denen es kompatibel ist.

Wenn man das alles weiß…

Wusstest du, dass es einen Grad der Kompatibilität gibt?

Genießen Sie Ihre Reise in vollen Zügen, indem Sie wissen, in welchen Gebieten Sie eine gute Internetabdeckung haben.
Genieße deine Reise in vollen Zügen, wenn du weißt, in welchen Gebieten du eine gute Internetabdeckung haben wirst. Quelle: Tee2tee. Pixabay.com.

Einige Frequenzbänder sind mit deinem Mobiltelefon besser kompatibel als andere, d.h. sie bieten eine bessere Internetverbindung als andere. In einigen Gegenden Hongkongs wirst du also feststellen, dass einige Gebiete eine bessere Abdeckung haben als andere.

Wo in Hongkong gibt es eine gute 3G- und 4G-Abdeckung?

Auf Nperf.com kannst du herausfinden, in welchen Gebieten Hongkongs eine gute 3G- und 4G-Abdeckung besteht und in welchen nicht. Jetzt zeige ich dir einige Karten, auf denen die 3G- und 4G-Abdeckung nach Mobilfunkbetreibern dargestellt ist oder nicht.

3 Drei Drei 3G- und 4G-Abdeckungskarte

Es gibt gute 3G- und 4G-Verbindungen des Betreibers 3 Three Three im nördlichen Teil des Inselviertels, im östlichen und westlichen Teil des südlichen Viertels, im zentralen und westlichen Viertel, im östlichen Viertel, im Wan Chai Viertel, im Kwai Tsing Viertel, im Sham Shui Po Viertel, im Yau Tsim Mong Viertel, im Kowloon Viertel, im Kwun Tong Viertel, im südlichen Teil des Distrikts Sai Kung, im Distrikt Wong Tai Sin, im zentralen Teil des Distrikts Sha Tin, im nördlichen Teil des Distrikts Tai Po, im Küstenteil des Distrikts Tsuen Wan, im Küsten- und zentralen Teil des Distrikts Tuen Mun, im zentralen Teil des Distrikts Yuen Long, im Küsten- und südöstlichen Teil des Distrikts Tai Po und im östlichen Teil des Distrikts North.

3 Drei Drei 3G- und 4G-Abdeckungskarte
Nperf.com. Google Maps.

China Mobile 3G- und 4G-Abdeckungskarte

Im Falle von China Mobile ist die Abdeckung in denselben Bezirken gut, in denen auch der vorherige Betreiber vertreten war. China Mobile hat im Gegensatz zu 3 Three eine bessere 4G-Abdeckung.

China Mobile 3G- und 4G-Abdeckungskarte
Nperf.com. Google Maps.

Smartone 3G- und 4G-Abdeckungskarte

Gute 3G- und 4G-Verbindungen des Betreibers Smartone gibt es in denselben Bezirken wie bei den beiden vorherigen Betreibern, im zentralen Bereich des Bezirks Sai Kung und im nördlichen Bereich des Bezirks North. Smartone hat eine bessere 4G-Verbindung als 3 Three und ist genauso gut wie China Mobile, nur Smartone hat ein etwas größeres Netz.

Smartone 3G- und 4G-Abdeckungskarte
Nperf.com. Google Maps.

CSL 3G- und 4G-Abdeckungskarte

Es ist vielleicht einer der besten Mobilfunkbetreiber in Hongkong und deckt alle 18 Bezirke, 3 Häfen, 2 Städte und die Hauptstadt Hongkong Victoria mit 4G ab.

CSL 3G- und 4G-Abdeckungskarte
Nperf.com. Google Maps.

Roaming-Karten für Hongkong

  • Voyage von China Unicom: Du erhältst eine 7-Tage-Daten-SIM-Karte mit 1 GB Datenvolumen für 74 Euro. Diese Sim-Karte deckt auch Macau ab und ermöglicht unbegrenzte Anrufe nach Hongkong.
  • Unlimited 3G Lite von China Mobile: Bietet eine Daten-SIM-Karte für 25,49 Euro mit unbegrenztem 3G-Internet für 10 Tage. Diese Karte kann für 5, 10 und bis zu 180 Tage aufgeladen werden.
  • Discover Tourist Sim von CSL: Offeriert eine 8-Tage-Daten-SIM-Karte für 100,26 Euro mit 5 GB mobilen Daten und unbegrenzten Anrufen.

Schreibe einen Kommentar